DIG Rundspruch 2190 vom 29.02.2024 – mit Korrekturen

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2190 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1800 UTC auf etwa 3779 kHz. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Zdeno, OK1AR, am Mikrofon bei OL5DIG. Um 1730 UTC hörten Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC jetzt unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Die DIG-Runde in CW am Mittwochabend muss vorerst entfallen, bis Marcus, DF1DV, im Frühjahr seine 80m-Antenne wieder in Betrieb hat.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Die heutige Runde sollte eigentlich Tom, PA2TMS, leiten, der aber Anfang der Woche eine umfangreiche Chemo-Therapie hatte. Unser Dank geht an Zdeno für die kurzfristige Übernahme. Tom wünschen wir alles erdenklich Gute.

Unser DIG-Freund Adam, SQ9S, hat das Sonderrufzeichen SN55DIG zu unserem 55. DIG-Jubiläum beantragt. Wir werden hier Weiteres berichten, wenn es soweit ist.

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Der ARRL-DX-International-Contest wird die Kurzwellenbänder dominieren. Er läuft von Samstag 0000 Uhr bis Sonntag 2359 Uhr Uhr auf 160 bis 10m in SSB.
  • Der DARC-UKW-Contest lädt ein von Samstag 1400 Uhr bis Sonntag 1359 Uhr auf 144 MHz und höher. Der Wettbewerb zählt auch für die beiden DARC-Clubmeisterschaften und den UKW-Contestpokal. DQ55DIG wird vom Team um DL3BQA in JO73 aktiviert und hofft auf viele Anrufe.
  • Ob die Open-Ukraine-RTTY-Championship wirklich läuft, ist ungewiss. Auf der Internetseite steht lediglich ein Termin für 2025. Wenn ja, dann geht er von Samstag 1800 Uhr bis Sonntag 1359 Uhr auf 160 bis 10m in RTTY 45 Baud.
  • Der UBA-Springcontest ist noch im Angebot am Sonntag 0700-1100 Uhr auf 80m in CW.
Korrekturen:
  • Der ARRL-DX-International-Contest wird die Kurzwellenbänder dominieren. Er läuft von Samstag 0000 UTC bis Sonntag 2359 UTC Uhr auf 160 bis 10m in SSB.
  • Der DARC-UKW-Contest lädt ein von Samstag 1400 UTC bis Sonntag 1359 UTC auf 144 MHz und höher. Der Wettbewerb zählt auch für die beiden DARC-Clubmeisterschaften und den UKW-Contestpokal. DQ55DIG wird vom Team um DL3BQA in JO73 aktiviert und hofft auf viele Anrufe.
  • Ob die Open-Ukraine-RTTY-Championship wirklich läuft, ist ungewiss. Auf der Internetseite steht lediglich ein Termin für 2025. Wenn ja, dann geht er von Samstag 1800 UTC bis Sonntag 1359 UTC auf 160 bis 10m in RTTY 45 Baud.
  • Der UBA-Springcontest ist noch im Angebot am Sonntag 0700-1100 UTC auf 80m in CW.

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Solomonen: Von den Reef Islands aus (OC-065) ist noch bis 07.03. ein US-Team aktiv als H40WA auf 160 bis 10m in CW, SSB und FT8. QSL via M0URX/Online-Request.
  • Süd Cook: E51ANQ ist aktuell QRV im Urlaubsstil. QSL via Heimatrufzeichen DJ5NQ.
  • Kambodscha: DL7BO ist bis zum 15.03. als XU7GNT unterwegs auf 160 bis bis 6m in CW, SSB und FT8. QSL via DJ6TF oder ClubLog.
  • Benin: TY5C ist vom 01. bis 31.03. angekündigt auf Kurzwelle in CW, SSB und FT8. QSL via LOTW.
  • Grenada: Sechs Belgier arbeiten als J38R vom 03. bis 22.03. auf 160 bis 10m. QSL via M0URX/Online-Request.
  • St. Kitts & Nevis: V4/K1ZN ist noch bis zum 04.03. auf NA-104 QRV. QSL via Heimatrufzeichen.
  • Sint Maarten: Auf den “Coastal Islands” NA-247, ist PJ7EE noch bis 06.03. zu erreichen vorwiegend in CW auf 17 bis 10m. QSL via LOTW oder ClubLog.
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

Nick, HB9DDZ, hat uns mitgeteilt, dass alle Diplome des CQ-Magazine in den USA nur noch als PDF-Dateien ausgestellt werden.

Den ganzen Februar über war AO100RADIO auf den Bändern QRV. Auf der Seite https://www.ure.es/ao100radio/# gibt es die Möglichkeit, sich ein Diplom herunterzuladen, aus dem hervorgeht, wie viele “Band-Slots” man durch QSOs mit diesem Rufzeichen erreicht hat.

95 YEARS OF AMATEUR RADIO ACTIVITY IN ARAD
Kurzzeitdiplom 16.02. bis 31.05.2024

Die “Radio Amateur Association of Arad” wurde 1929 gegründet und seitdem in wechselnden Vereinen und Organisationsformen fortgeführt. Der Radioclub ADMIRA ist der rechtliche Nachfolger all dieser Clubs und möchte mit dieser Aktivität das Wirken aller Vorgänger würdigen. Dazu wird in Arad das Sonderrufzeichen YR95AR betrieben, in den Ortschaften der Umgebung gibt es weitere Rufzeichen. Alle Funkamateure weltweit sind eingeladen, diese Festivitäten mit zu feiern und diese Rufzeichen zu arbeiten. Die Rufzeichen sind:
YR95AR (YR-Romania, QTH Arad)
YR95CC (YR-Romania, QTH Chisineu Cris)
YR95CH (YR-Romania, QTH Cherelus)
YR95IN (YR-Romania, QTH Ineu)
YR95LI (YR-Romania, QTH Lipova )
YR95PE (YR-Romania, QTH Pecica)
YR95SE (YR-Romania, QTH Sebis)
Die Aktivität dauert vom 16.02.2024 0000 UTC bis zum 31.05.2024 2359 UTC.
Gearbeitet wird auf 80 bis 6m und auf 2m in den Betriebsarten CW, SSB und “digital”.
Das Diplom wird in 3 Klassen vergeben:
BRONZE für das Arbeiten von 3 dieser Sonderrufzeichen,
SILVER für das Arbeiten von 5 dieser Sonderrufzeichen,
GOLD für das Arbeiten aller 7 Sonderrufzeichen.
Anträge können gestellt werden bis zum 05.06.2024 in Form eines detaillierten Logbuchauszugs bei
Elektronische Diplome im PDF- oder JPG-Format sind kostenfrei, gedruckte Diplome werden verschickt gegen die Gebühr von 9 Euro zahlbar auf das Konto des Vereins:
C.S. Radioclub Admira
PO-Box 1-151 , Arad , 310137 , Romania
IBAN : RO12 RNCB 0015 0303 2947 0001
SWIFT Code : RNCBROBU
Elektronische Diplome werden ab dem 01.07.24 verschickt, die gedruckten ab dem 01.08.24.
Quelle: DE0WRL

MCL AWARD

Das MCL-Diplom wird an Funkamateure und SWLs verliehen, die eine genau festgelegte Anzahl von Mitglieder/Rufzeichen der MCL-Sektion des UBA arbeiten oder hören. Anfangsdatum ist 1. Februar 2024.
Das Zertifikat wird in drei verschiedenen Klassen vergeben:
VHF/UHF/SHF-Bänder: mindestens 10 verschiedene Rufzeichen.
HF-Bänder: mindestens 5 verschiedene Rufzeichen, unabhängig von der Betriebsart.
Telegrafie: mindestens 3 verschiedene Rufzeichen, unabhängig vom Band.
Antrag erfolgt durch einen Logbuchauszug mit folgenden Angaben: Rufzeichen der Gegenstation, Datum und UTC der hergestellten Verbindung, Band, Betriebsart und ausgetauschter Rapport.
Senden Sie Ihren Logbuchauszug an
Das Zertifikat ist kostenlos und kann nur elektronisch angefordert werden.
Weitere Informationen: https://on4mcl.com/ – Die Seite ist aber derzeit noch nicht ganz fertig.
Quelle: ON4CAS

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2190.

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen, e-Mail-Adresse ist – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von SQ9S, ON4CAS, DE0WRL, HB9DDZ, NG3K und aus dem DXMB sowie der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Mit vy77 und “22 für FRIEDEN in aller Welt” verabschiedet sich nun DL0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit OL5DIG.

Visits: 464

Über DL3NO

☎️ EPVPN 7669 DMR ID: 2634159
[wp_ad_camp_2]