DIG Rundspruch 2119 vom 17.03.2022

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima Null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2119 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1800 UTC auf etwa 3779 kHz. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Marcus, DF1DV, am Mikrofon bei DK0DIG. Um 1730 UTC hörten Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC jetzt unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Zuerst müssen wir wieder mal eine traurige Nachricht überbringen:
Uwe Frauenhoff, DK6WU, DIG 1221, wurde DIG-Mitglied im Februar 1975 und konnte sich dann die DIG-UKW-Plakette und die DIG-Trophy erarbeiten. Uwe verstarb am 04.03.2022. Er wurde 78 Jahre alt.
Auch Namen und Rufzeichen dieses Funkfreundes müssen wir nun in die lange Liste unserer unvergessenen DIG-Silent-Keys aufnehmen. Wir wollen ihn so in guter Erinnerung behalten.

QRX

Nick, HB9DDZ, hat uns darauf hingewiesen, dass Igor, UY5AA, DIG 4323, schon seit 2005 in den USA lebt. Er war dort erst als WZ8AA QRV, seit 2021 ist er nun KW6AA. QSLs gehen unter anderem via ClubLog.

Die Postfächer werden immer weniger. Auch unsere Kassiererin Ulla, DF6QP und ihr OM Walter, DL8JS als DIG-Diplommanager sind künftig nur noch über die Hausanschrift zu erreichen: Schubertstr. 31 in 32257 Bünde. Wir bitten das entsprechend in den DIG-Unterlagen zu korrigieren.

Wer sich noch an der Vorstands-Neuwahl der DIG beteiligen möchte, aber die Wahlkarten nicht erhalten hat, weil er nicht Bezieher der DIG-Drucksachen ist, kann sie per e-Mail an oder über den Wahlleiter beantragen. Die Wahlkarten müssen bis zum 30.04.2022 an Alfons, DJ8VC, geschickt werden.

Die DIG-QSO-Party auf Kurzwelle in SSB ist nun für 2022 schon wieder Geschichte. Auf 10 und 15m war nur sehr spärlicher Betrieb, 20m war zwar besser, es fehlten aber die ukrainischen DIG-Mitglieder komplett und aus Russland war die Teilnahme sehr gering. 80m am Sonntagmorgen war schon mit starker Dämpfung behaftet. Dafür brodelte das 40m-Band regelrecht, was allerdings auch dazu führte, dass auch der Teil 7100-7130 kHz mitbenutzt wurde. Die IARU bezeichnet den Bereich zwar nicht mehr als “contest-frei”, der Betrieb sollte aber andere Benutzer nicht einschränken. Bitte also künftig daran denken!
Die Logs gehen bis 31.05. an unseren Contestmanager Dieter Heinen, DF2KD, Kropelspfad 3, 53925 Kall – oder an seine E-Mail-Anschrift .

Jörg, DL8CJ, hat angeregt, dass aufgrund der kriegerischen Ereignisse in der Ukraine auch die Funkamateure ein kleines Zeichen setzen sollten. Es gibt viele “Abschiedsgrüße” für QSOs im Amateurfunk, 73, 88 oder bei uns in der DIG 77. Da wir das Jahr 2022 schreiben und derzeit einer der größten Wünsche „Frieden“ ist, ist sein Vorschlag und Wunsch, die Abkürzung “22 FRIEDEN” mit aufzunehmen. Das soll also in keiner Weise politisch sein – nur den Wunsch nach Frieden zum Ausdruck bringen.

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Der BARTG-HF-RTTY-Contest läuft von Samstag 0200 Uhr bis Montag 0159 Uhr auf 80 bis 10m in RTTY.
  • Ein Russian DX-Contest ist im Angebot von Samstag 1200 Uhr bis Sonntag 1200 Uhr auf 160 bis 10m in CW und SSB.
  • Der MVP-Contest lädt ein am Samstag zwischen 1300 Uhr und 1830 Uhr in mehreren Abschnitten.
  • Einen AGCW-DL-VHF/UHF-Contest gibt es am Samstag 1400-1700 Uhr auf 2m und 1700-1800 Uhr auf 70cm – beides nur in CW.
  • Zum UBA-Spring-Contest laden die Belgier ein am Sonntag 0700-1100 Uhr auf 80m in SSB.
  • Einen Bukarest-Contest in FT4 und FT8 bieten die Rumänen an am Montag kommender Woche 1800-2059 Uhr auf 80 und 40m.

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Süd-Sudan – Diya/YI1DZ kehrte am 11. März nach Juba/Süd-Sudan zurück und ist erneut als Z81D in seiner Freizeit QRV. QSL via OM3JW, ClubLog und LoTW.
  • Madeira – CT9/DF7EE ist vom 22. bis 29.03. auf AF-014 zu erreichen auf Kurzwelle in SSB und FT8. QSL via Homecall. Im WPX-Contest arbeitet er als CQ3W – QSL via ClubLog.
  • Namibia – Nur noch bis 03.04. ist DK2WH als V51WH und V55Y QRV, da er dann nach DL zurückkehrt. QSL via Homecall.
  • Barbados – Bis 04.04. ist G3RWL als 8P6DR von NA-021 aus auf 80 bis 10m in CW zu arbeiten und er plant eine Teilnahme am Commonwealth Contest (BERU). QSL via G3RWL oder ClubLog.
  • Frankreich – TM55SNSM ist bis 16.07. ein Sondercall der französischen Seenot-Rettungs-Gesellschaft. Gearbeitet wird auf 80 bis 6m in CW, SSB und Digital. QSL via Büro oder eQSL.
  • Ungarn – Einige Stationen mit dem Sonderpräfix HG200 erinnern bis zum 15.03.2023 an den ungarischen Dichter Sandor Petöfi. Sie sind auf Kurzwelle in CW, SSB und FT8 QRV. QSL via ClubLog.
  • Polen – Zum Welt-Down-Syndrom-Tag sind vom 19. bis 27.03. die beiden Sonderstationen SP21DKS (OP Dariusz/SP3POB) und HF21DKS (OP Jacek/SP9CJM) auf Kurzwelle in SSB und CW QRV. Ein Sonderdiplom kann erworben werden. QSL via Büro.
  • Irland – EI8JB ist vom 17. bis 20. März erneut als EJ8JB von Bere Island (EU-121) aus auf Kurzwelle in SSB, CW und RTTY QRV. QSL via LoTW und Büro.
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

32 Jahre Wiederherstellung der litauischen Unabhängigkeit
Kurzzeitdiplom 01.03. – 11.04.2022

In der “Deklaration des 11. März” wurde 1990 die Widerherstellung der litauischen Souveränität proklamiert. Litauen war damit die erste Sovjet-Republik, die sich von der Soviet-Union gelöst hat. In Erinnerung daran läuft eine Aktivität insgesamt vom 01.03. bis zum 11.04.2022, in der auch ein Erinnerungsdiplom erarbeitet werden kann.
Es sind in diesem Zeitraum zwei Sonderstationen aktiv: LY11LY 01.-31.03.2022 und LY32A 11.03-11.04.2022. Diese können für das Diplom je einmal pro Band-/Mode-Kombination gewertet werden. Alle anderen LY-Stationen zählen nur einmal pro Rufzeichen.
Für das Diplom benötigen DX-Stationen 5 QSOs mit LY11LY/LY32A und 10 verschiedene weitere LY-Stationen.
Europäische Antragsteller benötigen 7 QSOs mit LY11LY/LY32A und 17 verschiedene weitere LY-Stationen.
Litaische Antragsteller benötigen 10 QSOs mit LY11LY/LY32A und 32 verschiedene weitere LY-Stationen.
Anträge für das Diplom gehen an (DIG 6095). Anträge werden bis zum 30.07.2022 entgegengenommen.
Quelle: DE0WRL bzw. LY11LY auf QRZ.COM

100 JAHRE BERGENSGRUPPEN NRRL
Kurzzeitdiplom vermutlich 01.01. bis 31.12.2022

2022 feiert die NRRL-Gruppe der Region Bergen ihr 100-jähriges Bestehen. Der Club wurde am 25.11.1922 gegründet im Hotel Transatlantic im Stadtteil Brüggen. Wie passend dieser Ort
war, zeigte sich wenige Monate später, als der erste transatlantische Funkkontakt eben von diesem Hotel aus gemacht wurde. Die NRRL selbst wurde erst 1928 gegründet.
Die NRRL-Gruppe in Bergen hat normalerweise das Rufzeichen LA1B, in Contesten auch LN1B, im Jahr 2022 zusätzlich das Sonderrufzeichen LA100B.
Gearbeitet wird in der Regel von der Clubstation in Totland bei Bergen aus, Locator JP20RH.
LA100B wird das ganze Jahr über aktiv sein auf Kurzwelle und 6m, auch in diversen Wettbewerben.
Geplant ist ein Jubiläumsdiplom in mehreren Klassen, dessen Ausschreibung aber bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt war. Auf https://www.qrz.com/db/la100B und auf der Seite https://www.la1b.no/ sollte man gelegentlich reinschauen. Auf letzterer gibt es auch die Möglichkeit zum QSO-Check.
Quelle: obige Seiten

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2119.

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen, e-Mail-Adresse ist – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von DF6QP, DL8CJ, DL3KC, DE0WRL, HB9DDZ, DJ2XB, und aus dem DXMB sowie der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Mit vy77 und 22-FRIEDEN verabschiedet sich nun DL0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit DK0DIG.

Aufrufe: 310

[wp_ad_camp_2]