DIG Rundspruch 2117 vom 03.03.2022

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima Null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2117 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1800 UTC auf etwa 3779 kHz. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Zdeno, OK1AR, am Mikrofon bei OL5DIG. Um 1730 UTC hörten Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC jetzt unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Auch heute stehen zu Beginn des Rundspruch traurige Nachrichten.
Jan Motyka, OK2BIQ, DIG 1219, war DIG-Mitglied seit Anfang 1975. In den letzten Jahren hat OK2BIQ sich primär mit dem Flora&Fauna-Programm beschäftigt. Jan verstarb am 23.02.2022 plötzlich und unerwartet im Alter von 78 Jahren.
Und Liselotte Zillner, OE1YZB, DIG 2893, die im Juni 1981 zur DIG kam, verstarb am 04.02.2022 im 80-sten Lebensjahr.

Auch Namen und Rufzeichen dieser Funkfreunde müssen wir nun in die lange Liste unserer unvergessenen DIG-Silent-Keys aufnehmen. Wir wollen sie so in guter Erinnerung behalten.

QRX

Inzwischen sollte die DIG-Mitgliedsliste bei den Abonnenten der DIG-Drucksachen angekommen sein und damit auch die Wahlkarten für die Vorstands-Neuwahl 2022. Wer nicht zu den Beziehern der Drucksachen gehört, kann im DIG-Sekretariat oder beim Wahlleiter DJ8VC seine Wahlkarte(n) anfordern. Eine kurze e-Mail mit Adressenangabe genügt. Einsendeschluss für die Wahlkarten ist der 30.04.2022. Der neue Vorstand soll dann, soweit anwesend, beim DSW-/DIG-Treffen Ende Mai seine Ämter übernehmen.

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Der ARRL-INTERNATIONAL-DX-CONTEST steht auf dem Programm von Samstag 0000 Uhr bis Sonntag 2359 Uhr auf 160 bis 10m in SSB.
  • Zum UKW-März-Contest wird eingeladen von Samstag 1400 Uhr bis Sonntag 1359 Uhr auf 144 MHz und höher in CW, SSB und FM/direkt. Der Wettbewerb zählt auch für den UKW-Contest-Pokal und die Clubmeisterschaft des DARC.
  • Der Open-Ukraine-RTTY-Contest ist zwar angekündigt von Samstag 1800 Uhr bis Sonntag 1359 Uhr auf 160 bis 10m. Ob angesichts der aktuellen Lage dieser Wettbewerb stattfindet, ist mehr als zweifelhaft.
  • Am Dienstag kommender Woche gibt es zum Internationalen Frauentag eine YL-Aktivität 1800 bis 2100 Uhr auf 80 und 40m.

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben
der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der
Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Sibirien – Als R150WS will ein russisches Team vom 03.03. bis 30.04. QRV sein auf AS-104. QSL via ClubLog.
  • Guadeloupe – FG4KH ist wieder bis zum 15.05. aktiv auf Kurzwelle. QSL via F1DUZ, LOTW oder eQSL.
  • Sint Maarten – PJ7AA ist noch bis 26.03. zu erreichen auf 80 bis 10m in CW, SSB und FT8. QSL via ClubLog.
  • Curacao – Unser DIG-Freund DK5ON will noch bis 17.03. als PJ2/DK5ON aktiv sein auf 160 bis 6m in CW, SSB, FT4 und FT8. QSL via ClubLog oder Homecall.
  • Bulgarien – Das März-Rufzeichen für das ALL ORTHODOX SAINTS AWARD 2022 ist LZ475GJ. QSL kommt via Büro.
  • Belgien – Der “Radio Club Belge de l’Est” wurde als erster Amateurfunkclub in Belgien im Jahr 1922 gegründet. Aus diesem Anlass ist vom 01. März bis 31. Dezember die Sonderstation OR100RCBE auf Kurzwelle in der Luft. QSL via ON4GDV.
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

Seit einem guten Jahr hat Nick, HB9DDZ, das Diplomprogramm der USKA betreut. Nach eigenen Angaben ist er kürzlich von diesen Aufgaben zurückgetreten. Wir werden versuchen, den neuen Manager in Erfahrung zu bringen.

In der Ausschreibung des italienischen WRTC-Diploms, das wir hier im Rundspruch kürzlich vorgestellt haben, fehlt in der Ausschreibung ein wesentlicher Hinweis. Das Diplom gibt es zum einen als “Gesamt-Diplom” über die gesamte Laufzeit, zum anderen aber auch für jeden einzelnen Monat von Januar bis Juli 2022. Wer also die 50 Punkte in einem Monat zusammen hat, bekommt dafür ein Diplom. Jede Station kann daher pro Kalendermonat je einmal pro Band-/Mode-Kombination gearbeitet werden.

ZUTPHEN AWARD (neu 2022)

Dieses Diplom ist eine Neuauflage des Diploms, das zuletzt auf Seite 2004 der Diplombeilage veröffentlicht wurde. Dieses alte Zutphen-Award, das von unserem DIG-Freund Jan, PA0JAZ, heraus gegeben wurde ist seit dessen Tod QRT. Hier nun die neue
Ausschreibung:

Für das Zutphen Award zählen ab dem 01.01.2022 folgende Rufzeichen: Toon PD0AG, Jos PD0JMH, Bart PD1BCL, Guido PD2GWE, Stef PG9S, Jan PE0MVJ, Peter PA3EQN, Peter PA50PKZ/PA2PKZ und PI4ZUT.
Es zählen QSOs auf Kurzwelle und VHF/UHF in CW, Fonie und Digital.
Jedes Rufzeichen zählt einmal pro Band-/Mode-Kombination.
QSOs über Umsetzer und über Internetwege zählen nicht.
Es sind also pro Station maximal 3 QSOs pro Band möglich.
Das Diplom wird in 3 Klassen vergeben:
BRONZE für 10 Punkte,
SILVER für 20 Punkte und
GOLD für 30 Punkte.
QSOs mit PI4ZUT zählen 3 Punkte pro Band-/Mode-Kombination.
QSOs mit PA50PKZ zählen 2 Punkte pro Band-/Mode-Kombination.
QSOs mit den anderen Rufzeichen zählen 1 Punkt pro Band-/Mode-Kombination.
Anträge gehen per e-Mail im ADIF- oder Text-Format als Logbuchauszug (gearbeitetes Rufzeichen, Band, Datum, UTC und Betriebsart) an den Manager PA3EQN –
Das Diplom wird im Erfolgsfall kostenfrei per e-Mail verschickt.
Das Diplom wird entsprechend auch an SWLs vergeben.
Mehr Informationen auf www.pi4zut.nl
Zutphen ist eine Stadt im mittleren Osten der Niederlande, als römische Gründung eine der ältesten im Land. Wegen der vielen Sehenswürdigkeiten ist die Stadt an der IJssel ein Ort von großem touristischen Interesse.
Quelle: PI4ZUT auf QRZ.COM

ARCHITECTURA MILITARIS XX

Das Diplomprogramm Architectura Militaris XX wird herausgegeben von der schlesischen Amateurfunkgruppe SP9YFF. Das “XX” steht vermutlich als “römische 20” für das Startjahr dieses Diploms.
Die Aktivierungen erfolgen vorwiegend in CW, SSB, FT4 und FT8. Gesendet wird mit maximal 100 Watt an Langdrahtantennen. Es geht hier um historische Militärbefestigungen, die auch alle eine WCA-Referenz haben SP-03001 bis SP-03834 (Stand Juni 2020).
Für das Diplom zählen nur diese A.M.XX-Objekte. Die Diplome im DIN-A4-Format werden kostenfrei als PDF-Datei auf der Seite https://sp9yff.pzk.pl/amxxlog/index.php zum Herunterladen angeboten.
Das A.M.XX-YFF-Hunter-Diplom wird herausgegeben in den Stufen 5, 10, 15 und 20 Objekte.
Es gibt auch ein A.M.XX-YFF-Top-Hunter-Diplom. Dafür muss man als Grund-Diplome 3 Objekte jeweils in CW, SSB und Digital arbeiten, wobei als digital gelten: FT4, FT8, RTTY, PSK31 und PSK63. Wer alle drei Grund-Diplome zusammen hat, erhält das TOP-Hunter-Award.
Das Diplom wird als “Gegenstand in Entwicklung” gesehen. Die Regeln können also noch angepasst werden.
Quelle: SP9MRP

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2117.

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen, e-Mail-Adresse ist – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von OK1AR, OK1RH, SP9MRP, HB9DDZ, OE2IKN, DL1SBF, aus dem DXMB sowie der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Angesichts der Kriegslage in der Ukraine möchten wir auch hier in der DIG unseren Funkfreunden der DIG-Sektion UR und allen anderen in der Ukraine unsere Solidarität aussprechen. Josef, DF8KY, will heute innerhalb der DIG-SSB-Runde die Teilnehmer bitten, sich auf eine Liste setzen zu lassen, die DF8KY anschließend per Skype an Slava, UY5AB weiterleitet. Slava hat vor vielen Jahren das DIG-Treffen in Gemünd zusammen mit UY5AA und UY5AX besucht und seitdem stets intensiven Kontakt zu DF8KY gehabt.

Hier war DL0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit OL5DIG.

Aufrufe: 377

[wp_ad_camp_2]