DIG Rundspruch 2090 vom 27.05.2021

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima Null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2090 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1800 UTC auf etwa 3775 kHz. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Gunter, DJ7WG, am Mikrofon bei DF0DIG. Um 1730 UTC hörten Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC jetzt unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Auch heute bleibt uns eine traurige Nachricht nicht erspart.
Dieter Röben, DK1HG, DIG 1274, war DIG-Mitglied seit April 1975. Zusammen mit seiner YL Anita, DK1HH, war er viele Jahre sehr aktiv auf den Bändern, bis aus gesundheitlichen Gründen ein Umzug ohne Kurzwellenanlage nötig wurde. Dieter erlag nun seiner schweren Krankheit am 05.05.2021 im Alter von fast 87 Jahren.

Auch Namen und Rufzeichen dieses Funkfreundes müssen wir nun in die lange Liste unserer unvergessenen DIG-Silent-Keys aufnehmen. Wir wollen ihn so in guter Erinnerung behalten.

QRX

Wie OK1AR herausfand, hat DIG 3241 ein neues Rufzeichen. Er arbeitet nun als RC9YH. Viel Erfolg mit dem neuen Rufzeichen!

Am 20. Mai hat Ulla, DF6QP, die DIG-Diplombeilage 2021 zur Post gebracht und diese sollte inzwischen überall bei den Abonnenten gut angekommen sein. Wer die DIG-Drucksachen (Mitgliederliste und Diplombeilage) bisher nicht im Abo bezogen hat, kann dies durch die Überweisung von 10 Euro auf das DIG-Konto nachholen. Bitte dann als Betreff “Drucksachen” angeben. Die diesjährige Diplombeilage enthält wieder Diplomausschreibungen von Diplomen aus aller Welt auf 52 Seiten, darunter auch fast alle DIG-Diplome und das komplette Diplom-Programm der Diplomsammler Waterkant, DSW.

Erinnern möchten wir noch einmal an den Einsendeschluss der DIG-QSO-Party 2021, der am 31. Mai, also kommenden Montag ist. Die Logs aller Teile der Party werden geschickt an unseren Constetmanager Dieter Heinen, DF2KD, Kropelspfad 3, 53925 Kall – oder an seine E-Mail-Anschrift . Dieter bestätigt alle per e-Mail eingegangenen Zusendungen auf gleichem Weg. Wer keine Bestätigung erhalten hat, melde sich bitte umgehend bei DF2KD oder DH1PAL.
Wir sind wie immer sehr interessiert an jedem Teilnehmerlog, auch wenn es vielleicht nur ganz wenige QSOs geworden sind.

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Der CQ-World-Wide-WPX-Contest wird zumindest in den CW-Bereichen auf 160m bis 10m für sehr hohe Aktivität sorgen. Er läuft von Samstag 0000 Uhr bis Sonntag 2359 Uhr – eben in CW.
  • Der Bayerische-Bergtag lädt ein am Samstag 0700-1200 Uhr zur Sektion 24 GHz und höher, am Sonntag dann, ebenfalls 0700-1200 Uhr auf 10 GHz.
  • Für die UKW-Freunde gibt es auch noch den Nordrhein-Contest des DARC-Distriktes R am Samstag 1300-1500 Uhr auf 2m, 1500-1600 Uhr auf 70cm und 1600-1700 Uhr auf 23cm, alles in SSB und CW.
  • Da am Donnerstag kommender Woche wegen des Feiertages kein Rundspruch ist, kommt hier auch noch der Ausblick auf das Wochenende 5./6. Juni:
  • Eine Green-Party der Flora- und Fauna-Freunde gibt es von Samstag 0600 Uhr bis Sonntag 0559 Uhr auf 80 bis 10m in CW, SSB, PSK und RTTY.
  • Der DARC-Mikrowellen-Wettbewerb geht von Samstag 1400-2000 Uhr und am Sonntag 0300-1400 Uhr in den Sektionen 5 bis 26, also 23cm und höher. Der Wettbewerb zählt auch für den UKW-Pokal und die Clubmeisterschaft “mit Stern” des DARC. Wir bitten besonders, die gekürzten Wettbewerbszeiten zu beachten.
  • Der IARU-Region1-Fieldday in CW läuft von Samstag 1500 Uhr bis Sonntag 1459 Uhr auf 160 bis 10m. Der Wettbewerb zählt auch für die die Clubmeisterschaft “mit Stern” des DARC.
  • Und hinweisen möchten wir jetzt schon auf die beiden DIG-Frühjahrs-Kurzconteste am Mittwoch (9.6.) in CW und am Donnerstag (10.6.) in SSB, jeweils 1830-1930 Uhr auf 80m. Die beiden Teile sind getrennte Wettbewerbe. Je Tag zählt ein QSO mit einem DIG-Mitglied 10 Punkte, mit einem Nicht-Mitglied 1 Punkt. Jede erhaltene DIG-Nummer und jedes gearbeitet DXCC-Land ergibt einen Multiplikator-Punkt. Wir bitten um rege Teilnahme und hoffen auf viele Logs bis 21.6. an unseren Contestmanager Dieter Heinen, DF2KD, Kropelspfad 3, 53925 Kall – oder an seine E-Mail: . Auch hier bestätigt DF2KD alle per e-Mail eingehenden Logs.

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Christmas Island – VK6SJ macht einen weiteren Versuch, VK9XX auf OC-002 in die Luft zu bringen vom 28.05. bis 15.06. – hoffen wir auf ein gutes Gelingen. QSL via Büro oder ClubLog.
  • Tonga – A35JP will nun ab Ende Mai eventuell bis in den Oktober QRV sein auf OC-049. QSL via ClubLog oder JA0RQV.
  • Kolumbien – 5J39FUL, 5J85FJR und 5K48LRB sind drei Sonderrufzeichen, die vom 01. bis 08. Juni auf 80 bis 10m aktiv sein werden. QSL für alle drei via Büro.
  • Bulgarien – Das Juni-Rufzeichen für das Diplom ALL ORTHODOX SAINTS 2021 ist LZ308WK. QSL via Büro.
  • Lettland – Anlässlich der Eishockey WM 2021 ist vom 21. Mai bis 06. Juni die Sonderstation YL21ICE von 160 – 10 Meter in CW, SSB, RTTY und FT4/8 aktiv. Ein Sonderdiplom kann erworben werden. https://qsl.services/event/YL21ICE
  • Estland – Am kommenden Wochenende wollen ES1LL/8 und ES2TT/8 von der Insel Kihnu – EU-178 – aus funken auf 40, 30 und 20m in CW, SSB und Digimodes. QSL via Homecall.
  • Frankreich – TM6KJS will bis zum 07.06. auf der Ile de Sein (EU-068) QRV sein auf 80m bis 23cm in CW, SSB und Digimodes. Auch Betrieb über QO-100 ist geplant. QSL via F6KJS oder ClubLog.
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

Für das AGCW-50-Diplom zählt nun auch Z350AGCW, das von den AGCW-Mitgliedern in Nord-Mazedonien betrieben wird.

100 JAHRE BURGENLAND
Kurzzeitdiplom 01.01. bis 31.12.2021

Das Burgenland, östlichstes Bundesland der Republik Österreich, war ursprünglich ungarisch, kam aber durch den Vertrag von Trianon am 25.01.1921 zu Österreich. Zu diesem Anlass gibt es ein Kurzzeitdiplom für das ganze Kalenderjahr 2021 für das österreichische Rufzeichen mit dem Präfix OE100 zählen. Jedes dieser Rufzeichen kann einmal pro Band gewertet werden – ohne Rücksicht auf die Betriebsart.
Das Diplom wird in 3 Klassen erteilt:
Bronze: 3 QSOs
Silver: 10 QSOs
Gold: 15 QSOs, wobei OE100BL obligatorisch ist.
Das Diplom wird nur in elektronischer Version ausgegeben über die Seite https://hamlog.online/club/burgenland/52/
Quelle: OE100BL auf QRZ.COM

AGPA DIPLOM LISSABON – UMBERTO DA SILVA DELGADO

Der internationale Club der Funkamateure und Flieger “Knights of the Sky” hält vom 15.05.2021 bis zum 31.05.2021 Aktivitätstage im Rahmen des internationalen Diplomprogramms “AIRPORTS OF GREAT PEOPLE”, abgekürzt AGPA ab.
Diese Reihe von Diplomen ist den Flughäfen der Welt gewidmet, die die Namen der großen Menschen unserer Zivilisation aller Zeiten und Völker tragen. Die Geltungsdauer des Diploms ist unbefristet.
Funkamateure aller Länder der Welt sind auf 1,8 – 28 MHz eingeladen.
Mit dem nächsten Diplom in dieser Reihe errichtete der Clubrat ein Diplom für den internationalen Flughafen von Lissabon (Portugal), benannt nach Umberto da Silva Delgado, General der portugiesischen Luftwaffe, einem der Führer der demokratischen Opposition gegen das autoritäre Regime Antonio Salazar.
Der Flughafen befindet sich im nördlichen Teil der Stadt Lissabon und ist der größte internationale Flughafen in Portugal.
Der Flughafen gehört der staatlichen Firma ANA, ist seit dem 15. Oktober 1942 in Betrieb und verfügt über zwei Start- und Landebahnen mit einer Länge von 3805 und 2400 Metern und einer Breite von jeweils 45 Metern. Er hat zwei zivile und ein militärisches Terminal.
Bedingungen für das AGPA-Diplom Umberto Delgado:
QSO sind ab dem 15. Mai 2021 gültig.
Antragsteller müssen 100 Punkte erzielen.
Für QSO mit dem Ehrenmitglied U4MIR des Clubs “KNIGHTS OF THE SKY” werden 20 Punkte vergeben.
Für QSO mit den Ehrenmitgliedern des Clubs “KNIGHTS OF THE SKY” R4CQ, R2AKN, RA3TD, UX8IX werden 15 Punkte vergeben.
Für QSOs mit Mitgliedern des Clubs “Knights of the Sky” werden 10 Punkte vergeben.
Für QSOs mit portugiesischen Funkamateuren werden 5 Punkte vergeben.
Wiederholte QSO mit demselben Clubmitglied werden auf verschiedenen Bändern und Mode gezählt (alle DIGIMODES als ein Typ).
Das Diplom wird über https://hamlog.online/club/nebo-agpa ausgestellt sowie über http://hamclub.ru/rycari.php – nur dort hochgeladene QSOs sind wertbar.
Weitere Details (Webseite): http://www.skyham.ho.ua/awards.htm
Quelle: DE0WRL

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2090

Allen Hörern und Lesern des Rundspruchs wünschen wir eine gute Zeit. – Bleiben Sie gesund !

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen. Die E-Mail-Anschrift lautet – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von DE0WRL, DF2KD, DF6QP, DK1HH, aus dem DX-MB und der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Hier war DL0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit DF0DIG.

Aufrufe: 966

[wp_ad_camp_2]