DIG Rundspruch 2089 vom 20.05.2021

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima Null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2089 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1800 UTC auf etwa 3775 kHz. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Marion, DF4UM, am Mikrofon bei DL0YL.
Um 1730 UTC hörten Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC jetzt unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Nach sehr vielen Jahren Pause hat Peter, DL1FPG, mit uns Kontakt aufgenommen. Er war in den späten 70er Jahren schon einmal in der DIG mit Nummer 1999 als DD1EM. Nachdem er seine Aktivitäten beendet hatte, wurde diese Nummer aber neu vergeben, was damals ja üblich war. Nun nach 40 Jahren ist er vom HF-Bazillus neu befallen worden und hat um Wiederaufnahme in die DIG gebeten, was wir mit Freude erfüllt haben.
DIG 6473 ist also nun DL1FPG, Peter aus Sundern, DOK O02.
Wir heißen ihn herzlich willkommen und wünschen ihm weiter viel Freude mit den Amateurfunkdiplomen.

Freude und Leid liegen auch heute wieder nahe beieinander:
Roswitha Frerichs, DL1BCF, DIG 2101, war DIG-Mitglied seit Mai 1978. Wir kannten sie von vielen DIG-Treffen, die sie mit ihrem OM Heinrich, DC6CF, besuchte, der bereits 2018 verstorben ist. Roswitha konnte sich unter anderem die DIG-UKW-Plakette erarbeiten. Wie ihre Tochter Bettina, DL6BAM (DIG 2886) uns mitteilte, ist Roswitha am 14.02.2021 für immer von uns gegangen.

Auch Namen und Rufzeichen dieser Funkfreundin müssen wir nun in die lange Liste unserer unvergessenen DIG-Silent-Keys aufnehmen. Wir wollen sie so in guter Erinnerung behalten.

QRX

Mit den UKW-Teilen am 8. Mai ist unsere DIG-QSO-Party 2021 nun abgeschlossen worden. Die Logs aller Teile der Party erwarten wir bis zum 31. Mai an unseren Contestmanager Dieter Heinen, DF2KD, Kropelspfad 3, 53925 Kall – oder an seine E-Mail-Anschrift . ACHTUNG – Die Postfachadresse gibt es nicht mehr !!!
Wir sind wie immer sehr interessiert an jedem Teilnehmerlog, auch wenn es vielleicht nur ganz wenige QSOs geworden sind.
Den Teilnehmern aller Party-Teile danken wir herzlich fürs Mitmachen, besonders denen, die über ihr eigenes Rufzeichen hinaus auch noch ein DIG-Clubrufzeichen aktiviert haben.

In diesem Zusammenhang möchten wir noch einmal daran erinnern, dass das ARCOMM-Team auch die Conteste der DIG unterstützt. Auf der Seite http://www.qslonline.de/kontest.htm sucht man nach “HAM DIG” und kann dann die Contest-Software kostenfrei herunterladen. Das Programm ist sowohl für die Kurzwellen- wie auch die UKW-Teile unserer Conteste geeignet – und übrigens auch für die DIG-PA-Conteste und die QCWA-QSO-Party, die ja im Grunde die gleiche Punktewertung haben.

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Am Samstag läuft die erste Runde des YOTA-Contest-2021 0800-1959 Uhr auf 80 bis 10m in CW und SSB.
  • Der Rheinland-Pfalz-Aktivitätsabend auf 70cm wird auch am Samstag veranstaltet, 1600-1800 Uhr in SSB, CW und FM.
  • Zum Baltic-Contest wird eingeladen von Samstag 2100 Uhr bis Sonntag 0200 Uhr auf 80m in CW und SSB.
  • Der Hamburg–Contest des Distriktes E läuft am Sonntag 1000-1200 Uhr auf 40m, 1200-1400 Uhr auf 2m, 1430-1600 Uhr auf 70cm und 1600-1800 Uhr auf 80m – alles in CW uns SSB.

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Australien – VI50SG würdigt die 50-jährige Geschichte der “St. George Amateur Radio Society” bis Ende 2021. QSL via VK2LE.
  • Tonga – A35JP will von Ende Mai bis in den Oktober hinein wieder QRV sein von OC-049 aus auf 80 bis 6m in CW, SSB und digital. QSL via ClubLog oder JA0RQV.
  • Venezuela – Mit dem Sonderrufzeichen YW200BC wird bis zum 31.12. der Schlacht von Carabobo vor 200 Jahren gedacht, die ein entscheidender Kampf bei der Unabhängigkeit Venezuelas war. Gefunkt wird von 80 – 10 Meter in CW, SSB und Digi-Mode. QSL via YV4KW.
  • Frankreich – TM100CLG erinnert mit Kurzwellenaktivitäten an die Gründung der Stadt Capelle-la-Grande vor 100 Jahren. QSL via F8KGS.
  • Bulgarien – Unser DIG-Freund Georgi, LZ2VP, DIG 3039, hat derzeit bis Ende Juni das Sonderrufzeichen LZ100VARNA. QSL via LZ2VP.
  • Bulgarien – LZ70HSC wird von den bulgarischen HSC-Mitgliedern bis Ende 2021 auf Kurzwelle – vornehmlich in CW – verteilt. QSL via LZ2JE.
  • Österreich – Der VHSC ist auch inzwischen 60 Jahre alt und OE1TKW (DIG 2169) aktiviert dazu passend OE60VHSC bis zum 7. Juni. QSL via Büro.
  • Kreta – SV9/DD1GG will noch bis 24.05. auf EU-015 QRV sein im Urlaubsstil auf 40 bis 10m in SSB und FT8. QSL via Homecall.
  • Italien – Auf der Insel Linosa, die zu AF-019 gehört, soll bis zum 23.05. IG9OSC aktiv sein auf 80 bis 10m in CW, SSB, RTTY und FT8. QSL via ClubLog.
  • Deutschland – DA30BRR würdigt das 30-jährige Bestehen des Biosphärenreservats Rhön. QSLs kommen automatisch via Büro.
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

Auf der Seite https://sfota2016.wixsite.com/sfota3eng wird das Programm “Schlesische Festungen III” vorgestellt, für das es in der Zeit 21. bis 30. Mai 2021 etliche Aktivierungen gibt, vornehmlich unter SP9ZHP und SP9YFF. Für QSOs mit schlesischen Festungen in diesem Zeitraum an 4 verschiedenen Tagen kann man über diese Seite auch ein Kurzzeitdiplom erhalten.

Zu dem im Rundspruch 2088 bekannt gegebenen Diplom PERIODEN SYSTEM hat die DIG ein Arbeitsblatt als editierbarer RTF-File erstellt, das im Sekretariat per e-Mail angefordert werden kann. Das Formular kann dann auch als Diplom-Antrag benutzt werden.

Frank, DL9NDA, OVV von B39, hat mitgeteilt, dass die von seinem OV herausgegebenen Wimpel “Bavaria 1000, 1500, 2000 und 5000” mit sofortiger Wirkung QRT sind. Zum Einen ist die Nachfrage in letzter Zeit deutlich zurückgegangen und zum Anderen müssten neue Wimpel beschafft werden, was aber wegen gestiegener Kosten nicht mehr vertretbar wäre. Die Ausschreibungen standen in der Diplombeilage auf den Seiten 1073 und 1777 mit Korrekturen auf Seite 2027.

CITY ESSEN AWARD

Das bisherige CITY ESSEN AWARD des DARC-OV L05 ist QRT. Die Regeln auf Seite 689 der Diplombeilage und der Ergänzungen aus Seite 1178 sind damit hinfällig.
Aus Anlass des 65-jährigen Bestehens von L05 wird das Diplom nun neu herausgegeben aber mit überarbeiteten Bedingungen.
Der Ortsverband Essen, LØ5, im Deutschen Amateur Radio Club (DARC) e.V. gibt dieses Diplom an alle lizenzierten Amateurfunkstationen und SWLs für nachgewiesene Kontakte mit Essener Amateurfunk-Stationen ab dem 1. Mai 2021 heraus.
Für einen Diplomantrag sind mindestens 25 Punkte erforderlich, die wie folgt erreicht werden können:
Mindestens eines der Clubstationscalls DL65ESSEN (bis 31.12.2021) oder DLØER oder DL1T muss gearbeitet sein:
– 5 Punkte je Clubstationscall.
Ansonsten für jedes QSO mit einer Amateurfunkstation aus Essen:
– 3 Punkte je QSO auf Kurzwellen- und SHF-Bändern
– 3 Punkte je QSO in digitalen Betriebsarten
– 2 Punkte je QSO auf dem 2m- bzw. 70cm-Band
Der Diplomantrag ist mit Logbuchauszug (im ADIF- oder Cabrillo-Format) zu senden an: Dietrich Lehmann, ">DJ2IO[at]darc.de
Das Diplom wird digital per e-Mail vierfarbig zugeschickt. Auf dem Diplom sind das Essener Stadtwappen, das Rathaus, sowie die Münsterkirche und die Grugahalle (stilisiert) abgebildet.
Stand: Mai 2021 – Quelle: DJ2IO

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2089

Allen Hörern und Lesern des Rundspruchs wünschen wir eine gute Zeit. Bleiben Sie gesund !

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen. Die E-Mail-Anschrift lautet – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von SP9MRP, DJ2IO, DL6BAM, DL1FPG, DL9NDA, aus dem DX-MB und der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Hier war DL0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit DL0YL.

Aufrufe: 604

[wp_ad_camp_2]