DIG Rundspruch 2091 vom 10.06.2021

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima Null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2091 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1800 UTC auf etwa 3775 kHz. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Marcus, DF1DV, am Mikrofon bei DK0DIG. Um 1730 UTC hörten Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC jetzt unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Beginnen wir heute mal mit etwas Erfreulichem, nämlich mit gleich
vier neuen DIG-Mitgliedern:
DIG 6474 ist DG6LP, Markus aus Poing bei München, DOK C28,
DIG 6475 ist DF6QE, Ersin aus Münster, DOK N44,
DIG 6476 ist DD1TT, Dirk aus Sendenhorst, DOK auch N44 sowie
DIG 6478 DG1YBN, Harald aus Telgte, noch einer aus N44.
Die Nummer 6477 war ja schon 2019 ausgegeben worden an DR50DIG.
Wir heißen alle in der DIG herzlich willkommen und wünschen ihnen weiter viel Freude mit den Amateurfunk-Diplomen. Und wenn N44 noch mehr Aspiranten hat, die dürfen sich gerne melden.
Peter, DD2SM, ist nach längerer Pause wieder im DARC, OV P47, und kann damit auch seine DIG-Nummer 4025 wieder verteilen. Wir heißen ihn erneut herzlich willkommen.

Aber auch Trauriges gibt es zu melden:
Harald Pögelt, DL5SN, DIG 3855, wurde im Juni 1986 DIG-Mitglied. Zusammen mit seiner YL Hanne besuchte er etliche DIG-Treffen und war vor allem regelmäßiger Besucher der HAM RADIO. Harald war Halter der DIG-UKW-Plakette und der DIG-Trophy. Wie Hanne uns über DL1SBF mitteilte, ist Harald am 18.05.2021 im Alter von 81 Jahren verstorben.

Auch Namen und Rufzeichen dieses Funkfreundes müssen wir nun in die lange Liste unserer unvergessenen DIG-Silent-Keys aufnehmen. Wir wollen ihn so in guter Erinnerung behalten.

QRX

Wie bekannt, ist die HAM RADIO Ende Juni als Präsenzveranstaltung abgesagt. Dank der Unterstützung durch Clemens, DC2CB, wird sich die DIG nun aber an der Online-Variante beteiligen. Die Vorbereitungen dazu laufen. Vom 24. bis 26. Juni werden auch einige Rats- und Vorstandsmitglieder für Kontakte zur Verfügung stehen.

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Zum DRCG-WW-RTTY-Contest wird eingeladen am Samstag in den Zeiten 0000-0759 Uhr und 1600-2359 Uhr sowie am Sonntag 0800-1559 Uhr, alles auf 80 bis 10m nur in 45,45 Baudot RTTY.
  • Die QSO-Party am Funkertag sucht Teilnehmer am Samstag 0600-1600 Uhr auf 80m bis 70cm in CW, SSB, FM und digital. Da dies kein Contest im engeren Sinn ist, sind auch die WARC-Bereiche freigegeben.
  • Einen Asia-Pacific-Sprint-Contest gibt es am Samstag 1100-1300 Uhr auf 15 und 20m in SSB.
  • Die UKW-Teile des VFDB-Contest-2021 sind im Angebot am Samstag 1200-1359 Uhr auf 2m und 1400-1459 Uhr auf 70cm, beides in CW und SSB.
  • Der Portugal-Day-Contest sucht Mitstreiter von Samstag 1200 Uhr bis Sonntag 1200 Uhr auf 80 bis 10m in CW und SSB.
  • Der World-Wide-South-America-Contest lädt ein von Samstag 1500 Uhr bis Sonntag 1500 Uhr auf 80 bis 10m nur in CW.

Nach dem gestrigen CW-Teil lädt die DIG heute zu ihrem Frühjahrs-Kurzcontest in SSB ein, wie immer nach dem DIG-Rundspruch 1830-1930 UTC auf 80m. Die beiden Teile sind getrennte Wettbewerbe. Je Tag zählt ein QSO mit einem DIG-Mitglied 10 Punkte, mit einem Nicht-Mitglied 1 Punkt. Jede erhaltene DIG-Nummer und jedes gearbeitet DXCC-Land ergibt einen Multiplikator-Punkt. Wir bitten um rege Teilnahme und hoffen auf viele Logs bis 22.6. an unseren Contestmanager Dieter Heinen, DF2KD, Kropelspfad 3, 53925 Kall – oder an seine E-Mail: .

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Japan – Bis zum Jahresende ist 8N60HAM auf Kurzwelle aktiv, um an den 60. Jahrestag der Gründung des Regionalclubs der JARL in Okinawa zu erinnern. QSL via Büro.
  • Vietnam – XV9RH ist dienstlich in Hanoi und arbeitet bis zum 21.06. auf 20 bis 10m in CW und FT8. QSL via OE1JUN.
  • Grönland – Bis 10.07 arbeitet OZ1DJJ wieder als OX3LX und will dabei NA-018, NA-151 und NA-220 in seiner Freizeit in die Luft bringen. QSL via ClubLog.
  • British Virgin-Islands – Noch bis 14.06. will VP2V/NC3Z im Urlaubsstil QRV sein auf 40 bis 6m in SSB sowie FT4 und FT8. QSL via ClubLog.
  • Guadeloupe – Im Urlaubsstil funkt TO11A vom 12.06. bis 05.07. mit Schwergewicht auf 6m. Auch am IARU-Region1-Contest auf 6m will er teilnehmen. QSL via Homecall F6HMQ.
  • Italien – Mitglieder des UN Global Service Centre ARC (4U1GSC) in Brindisi sind vom 20. Mai bis 30. Juni als 4U29MAY aktiv, um den Internationalen Tag der UN-Friedenstruppen (29. Mai) zu würdigen. QSL via 9A2AA und ClubLog.
  • Dodecanes – SV5/DL3DRN ist bis 21.06. wieder auf EU-001 auf Kurzwelle in CW, SSB und RTTY aktiv. QSL via Heimatrufzeichen.
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

Gerade erst haben wir das Diplom “Western Swiss Castles” in der neuen Diplombeilage auf Seite 2460 vorgestellt. HB9DDZ meldete dann, dass der Manager des Diploms verstorben ist und das Diplom damit als QRT anzusehen ist. HB9OMI aus dem Herausgeberteam hat uns das inzwischen auch bestätigt.

Sonderdiplom 9Ø JMT
Kurzzeitdiplom 01.06. bis 30.11.2021

Der Deutsche Amateur Radio Club e.V. (DARC e.V.) gibt im Jahr 2021 das CW-Jubiläumsdiplom 90 Jahre Junker Morsetaste heraus. Es erinnert an die Erteilung des Reichspatent Nr. 613176 vor 90 Jahren.
Sendeamateure weisen zwischen dem 01. Juni und 30. November 2021 90 bestätigte QSOs in Telegrafie mit unterschiedlichen Stationen und zusätzlich zwei Verbindungen mit DP90JMT in Telegrafie auf zwei unterschiedlichen Bändern nach.
SWL erhalten das Diplom zu gleichen Bedingungen (Hörberichte mit Angabe der Gegenstation). Die Beantragung für SWL erfolgt mit vollständigem Logbuchauszug an DK5ON per E-Mail. Sendeamateure beantragen das Diplom im DCL.
Es dürfen alle Bänder des Amateurfunks im Rahmen der Genehmigung des Antragstellers verwendet werden. Das Diplom kann als herunterladbare PDF-Version über das DCL beantragt und erworben werden.
Dazu ist es notwendig, das eigene Log, das die Verbindungen mit den Sonderstationen enthält, in das DCL zu laden.
Die Bearbeitungsgebühr dafür beträgt 3 EUR.
Diplommanager ist: Andreas Salder, DK5ON, Senner Hellweg 77a, 33659 Bielefeld –
Quelle: DARC und DP90JMT auf QRZ.COM

Veröffentlichung eines neuen Diplomprogramms “Regionen Russlands” des Frauenradioclubs R-YL-C

Am Vorabend der Feier des Russland-Tages hat der Rat des Frauenfunkclubs R-YL-C ein neues Diplomprogramm “Regionen Russlands” eingerichtet (QSO ab 10. Juni 2021), das geschaffen wurde, um die Aktivität von Funkamateuren zu erhöhen.
Die Diplome werden an alle Funkamateure der Welt für QSO (SWL) mit weiblichen Funkamateuren, Mitgliedern des Funkclubs “R-YL-C” und verschiedenen Regionen Russlands verliehen. Diplome werden kostenlos in elektronischer Form über die Website http://hamclub.ru/rylc.php ausgestellt, oder Sie können einen Antrag per E-Mail an Svetlana RA4FMH senden: .
QSOs mit allen Regionen (Oblasten) Russlands werden gezählt, und die fehlende Region kann ab dem 10.06.2021 durch QSOs mit Frauen des russischen R-YL-C in jeder Mode, auf jedem Band, ohne wiederholte QSO und ohne Zeitlimit ersetzt werden. Wiederholte QSO sind nur bei R-YL-C-Frauen täglich erlaubt, d.h. alle 24 Stunden. Das Diplom wird SWLs zu gleichen Bedingungen ausgestellt. Die Diplome werden in 8 Klassen unterteilt, basierend auf der Anzahl der gearbeiteten Regionen, die auf jedem Diplom angegeben sind: 15, 25, 35, 45, 55, 65, 75, 85.
Es gibt keine Zuordnung einer Region an Diplome, das Arbeiten von Regionen ist in beliebiger Reihenfolge zulässig. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Erwerben aller 8 Diplome.
Weitere Informationen: http://rylc.drc-sochi.ru/ (auf russisch).
Quelle: Svetlana RA4FMH via DE0WRL

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2091

Allen Hörern und Lesern des Rundspruchs wünschen wir eine gute Zeit. Bleiben Sie gesund !

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen. Die E-Mail-Anschrift lautet – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von DL1SBF, HB9DDZ, HB9OMI, DF6QP, DE0WRL, aus dem DX-MB und der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Hier war DL0DIG.
Weiter geht es nun um 1830 UTC mit dem Frühjahrs-Kurzcontest.

Aufrufe: 641

[wp_ad_camp_2]