DIG Rundspruch 2085 vom 15.04.2021

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima Null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2085 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1800 UTC auf etwa 3775 kHz. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Zdeno, OK1AR, am Mikrofon bei OL5DIG. Um 1730 UTC hörten Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC jetzt unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Beginnen wir heute mal mit einer guten Nachricht: Wir dürfen ein neues Mitglied in unseren Reihen begrüßen.
DIG 6471 ist nun DL2RPN, Christian aus Stahnsdorf bei Berlin, der DOK ist Y11.
Wir heißen ihn herzlich willkommen und wünschen ihm weiter viel
Freude und Erfolg mit den Amateurfunk-Diplomen.

Der zweite Teil unserer DIG-Party 2021 liegt nun hinter uns. Wir bitten alle Teilnehmer, ihr Log einzuschicken an unseren Contest-Bearbeiter Dieter Heinen, DF2KD, Kropelspfad 3, 53925 Kall – oder an seine E-Mail-Anschrift . Auch kleine Logs mit vielleicht nur ganz wenigen QSOs sind immer sehr willkommen. Der Einsendeschluss ist zwar erst der 31.05., aber was heute erledigt werden kann, kann nicht mehr vergessen werden.
Die beiden UKW-Teile laufen dann noch am 08. Mai, und auch dafür suchen wir wieder Aktivierer unserer Clubrufzeichen DA0DIG, DF0DIG und DL0DIG. Bitte meldet Euch bei Interesse im Sekretariat.

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Zum Holyland-Contest lädt der israelische IARU-Verband ein von von Freitag 2100 Uhr bis Samstag 2100 Uhr auf 160 bis 10m in CW, SSB, RTTY, PSK und FT8.
  • Die ES Open Championship unserer estnischen Freunde ist im Angebot am Samstag in vier einstündigen Abschnitten zwischen 0500 Uhr und 0859 Uhr auf 80 und 40m in CW und SSB.
  • Der YU-DX-Contest des serbischen Verbandes läuft von Samstag 0700 Uhr bis Sonntag 0659 Uhr auf 80 bis 10m in CW und SSB.
  • Der brasilianische Manchester-Mineira-DX-Contest sucht Teilnehmer von Samstag 0900 Uhr bis Sonntag 2359 Uhr auf 80 bis 10m in CW.
  • Der PACCdigi-Contest unserer niederländischen Nachbarn läuft am Samstag 1200-2359 Uhr auf 160 bis 10m in FT8 und RTTY.
  • Der Nord-Contest, der gemeinsame UKW-Wettbewerb der DARC-Nord-Distrikte E, H, I, M und V läuft am Samstag 1200-1430 Uhr auf 2m und 1430-1600 Uhr auf 70cm beides in CW und SSB.
  • Zum Funk.Tag on the air Contest lädt der DARC ein am Sonntag 0700-1000 Uhr 2m in CW, SSB und FM, danach 1300-1800 Uhr auf 80 und 40m in CW und SSB. Dieser Wettbewerb zählt für die DARC-Clubmeisterschaft “mit Stern”.

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Für den Manchester-Mineira-Contest am Wochenende gibt es auch zwei Anmeldungen, die QSL via Büro verschicken: 5Z4PA aus Kenia kann über M0URX/Online-Request angefordert werden und OA4DX aus Peru geht einfach via Büro.
  • Israel – Im Holyland-Contest am kommenden Wochenende wird Ruben, 4Z5FI (DIG 6348), zusammen mit 4X1VT als 4X73T mitmachen aus dem Sqare L19BL und dem WFF-Gebiet 4XFF-0019. Eine Sonder-QSL kommt via Büro.
  • Russland – Anlässlich des 60. Jahrestags des ersten bemannten Raumflugs mit Yuri Gagarin sind etliche Sonderrufzeichen des Miller-DX-Clubs aktiv. Auf der Seite https://hamlog.online/club/mdxc/ werden 2 Diplome angeboten “DON SPACE” und “60 Weltraumjahre”, die im Zeitraum von 12. bis 25. April 2021 zu erarbeiten sind. Auf der Seite kann man sein eigenes Call eingeben um zu sehen, was man schon zusammen hat.
  • DIG – Wie schon gemeldet, ist LZ2VP (DIG 3039) bis Ende April als LZ21DIG QRV auf den Bändern. OK1DG (DIG 5146) hat sich zu seinem 70. Geburtstag das Sonderrufzeichen OL70DG gegönnt. Die QSLs für die beiden gehen an das jeweilige Homecall. Beide haben intensiv an der DIG-CW-Party teilgenommen.
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

Diplom 125. Geburtstag Tsvetan Lazarov
Kurzzeitdiplom 20.02. bis 31.12.2021

Tsvetan Lazarov wurde am 25.02.1896 im bulgarischen Pleven geboren. Er war Professor für Mechanik und Luftfahrt. In den Jahren 1926 bis 1954 arbeitete er als Entwickler und Designer der Flugzeugtypen LAZ, DAR und KB in der bulgarischen Luftwaffe. Am 13.01.1961 verstarb Lazarow in Sofia. Die Abkürzung LZ für alle bulgarischen Flugzeuge und Marineschiffe, und sogar der im internationalen Funkverkehr gebräuchliche Rufzeichen-Präfix für Bulgarien gehen letztendlich auf ihn zurück.
Für ein Erinnerungsdiplom zählen Kontakte vom 20.02. bis 31.12.2021.
Man benötigt 125 Punkte.
QSOs mit LZ125LAZ zählen 10 Punkte.
QSOs mit LZ73TRC zählen 5 Punkte.
QSOs mit TRC-Mitgliedern in Bulgarien zählen 3 Punkte
QSOs mit TRC-Mitgliedern in anderen Ländern zählen 2 Punkte.
QSOs mit anderen LZ-Stationen zählen 1 Punkt.
Eine Liste der TRC-Mitglieder (Thracian Rose Club) gibt es auf https://trcdx.org/wp…/uploads/2020/03/TRC_CB2021_0101.pdf
Während der Aktivitätstage (20.02.2021 — 28.02.2021) zählen alle Stationen doppelt, am 25.02.2021 sogar dreifach.
Bei Satellitenbetrieb oder EME genügt 1 QSO mit LZ125LAZ, einem TRC-Mitglied oder einer beliebigen LZ-Station.
Ansonsten zählt für das Diplom jedes Rufzeichen nur einmal pro Band-/Mode-Kombination.
Das Diplom wird ausschließlich in elektronischer Version erteilt und ist kostenfrei. Anträge gehen an
Alle QSOs von LZ125LAZ werden auf LoTW und HAMLOG hochgeladen.
Quelle: LZ125LAZ auf QRZ.COM

200 Years of Greek Independence Award
On air from 01.01. bis 31.12.2021

Dieses Diplom wird herausgegeben zur Würdigung der griechischen Unabhängigkeit, die nun seit 1821, also seit 200 Jahren besteht.
Es gibt 4 Klassen:
BRONZE : Kontakte auf 2 Bändern in beliebigen Betriebsarten.
SILVER : Kontakte auf 4 Bändern in beliebigen Betriebsarten.
GOLD : Kontakte auf 5 Bändern in beliebigen Betriebsarten.
PLATINUM : Kontakte auf 6 Bändern in beliebigen Betriebsarten.
Anträge gehen über die Internetseite: https://sv2rck.gr/200YEARS/
Dort laden alle wertbaren Stationen ihre Logs hoch.
Für SWLs gibt es einen eigenen Manager, nämlich SV2RCK, an den der SWL-Antrag in Form eines Logbuchauszugs an die e-Mail-Anschrift geschickt wird.
Anfang April bekannte teilnehmende und wertbare Stationen:
SV1AJO, SV1AZL, SV1CIF, SV1DPI, SV1DPJ, SV1JMC, SV1PMQ, SV1PMR, SV2CJB, SV2CLJ, SV2HJW, SV2KGA, SV2RCK, SV2RCS, SV2SQC, SV3GKU, SV7RRL, SV7SDS, SV8EUB, SY2DCF, SY2DCI, SY2DKZ, SX200QN, SX200RK, SX200WT, SX200XY, SX200AEL, SX200AER, SX200AGT, SX200CLJ, SX200CQN, SX200DCY, SX200DPI, SX200EEM, SX200EXU, SX200FJF, SX200FUO, SX200FUP, SX200HJW, SX200HKH, SX200HQL, SX200HTW, SX200HXX, SX200JAO, SX200JFL, SX200JPX, SX200KGA, SX200PMR, SX200RCK, SX200RGI, SX200RIB, SX200RRL, SX200SFK, SX200SIU, SX200MDV, SX200OCQ, SY200CWM, SZ200ERS, M0IUR, R9LY, VK2CL und VK2IR.
Da werden höchstwahrscheinlich noch mehr Rufzeichen dazu kommen.
Quelle: DE0WRL

Diplom M. V. Lomonossov

2021 markiert 310 Jahre seit der Geburt des großen russischen Wissenschaftlers Michail Wassiljewitsch Lomonossow (1711-1765). In Erinnerung an unseren Landsmann hat die Zweigstelle Archangelsk der SRP ein Diplom eingeführt, das für QSO mit Funkamateuren der Region Archangelsk ausgestellt wird und auf HAMLOG.ONLINE beantragt werden kann (auf Basis der hochgeladenen QSOs).
Um ein Diplom zu erhalten, müssen Sie 310 Punkte erzielen.
Für ein QSO mit einem Funkamateur aus der Region Archangelsk werden 5 Punkte vergeben. Wiederholte QSOs werden auf verschiedenen Bändern und auf demselben Band in verschiedenen Mode (CW, SSB, DIGI) gezählt, während alle digitalen Modi als eine gezählt werden. Für Funkamateure aus anderen Kontinenten und der Region 0 Russlands werden die Punkte verdoppelt.
Das Diplom ist unbegrenzt. QSO werden ab dem 01.01.1992 gezählt.
Webseite: https://hamlog.online/global/russia/r1o/72/
Quelle: DE0WRL

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2085.

Allen Hörern und Lesern des Rundspruchs wünschen wir eine gute Zeit.
Bleiben Sie gesund !

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen. Die E-Mail-Anschrift lautet – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von DE0WRL, NG3K, LZ2VP, OK1DG, aus dem DX-MB und der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Hier war DL0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit OL5DIG.

Aufrufe: 439

[wp_ad_camp_2]