* Rundspruch 1920 -hier-
* Rundspruch 1921 als PDF -hier-
* Rundspruch 1922 als PDF -hier-
* Rundspruch 1923 als PDF -hier-

DIG Rundspruch vom 19.01.2017



Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,



hier ist DL0DIG, Delta Lima Null Delta India Golf,

mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 1923

heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.



Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden

Donnerstag um 1645 UTC auf etwa 3775 kHz und soweit 80m dann noch

in Mitteleuropa offen ist, erfolgt um 1800 Uhr eine Wiederholung.

Um 1715 UTC beginnt das Vorloggen der Netcontrol-Station,

heute mit Günter, DL3YA, am Mikrofon bei DF0DIG. Um 1730 UTC hören

Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 unsere Meldungen

und im Anschluss daran den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.

Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in

Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.

Und Mittwochs gibt es ab 1000 Ortszeit auf 7170 kHz eine zwanglose

Runde, auch DIG-Seniorenrunde genannt.



Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.

Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info

Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal

nachlesen.



Heute hören Sie:

- Meldungen aus der Diplom-Interessen-Gruppe

- aktuelle Termine von Wettbewerben

- Aktivitätsmeldungen

- und neue Diplom-Informationen



Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.



Hier zunächst die Meldungen aus der DIG



Unser Webmaster Rupert, DL3NO, hat mitgeteilt, dass er weiterhin

daran "bastelt", die Seite wieder zum Laufen zu bringen. Auf dem

betroffenen Server liegen aber auch noch einige anderen Kunden, die

im Gegensatz zur DIG dafür zahlen und verständlicherweise dadurch

Vorrang haben. Wir müssen daher weiter um Geduld bitten.



Nach dieser etwas betrüblichen Meldung gibt es aber auch Grund zur

Freude über ein erstes neues DIG-Mitglied im neuen Jahr:

DIG 6403 ist nun DL1ONI, Oliver aus Ingolstadt, DOK T08.

Wir heißen ihn in der DIG herzlich willkommen.



Bitte notieren Sie sich schon jetzt unsere DIG-Termine 2017:

Wir hoffen bei allen Veranstaltungen auf rege Beteiligung unserer

Mitglieder und Freunde.





Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen - alle Zeiten UTC

Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

-----------------------------------------------------------------

Der LZ-Open-Contest lädt ein am Freitag 1800-2200 Uhr auf 80 und 40m

nur in CW.

Der HA-DX-Contest sucht Teilnehmer von Samstag 1200 Uhr bis Sonntag

1159 Uhr auf 160 bis 10m in CW und SSB.

Eine weitere Ausgabe der North-American-QSO-Party läuft von Samstag

1800 Uhr bis Sonntag 0559 Uhr auf 160 bis 10m in SSB.

Der UKEICC-80m-Contest bittet um Teilnahme am kommenden Mittwoch

2000-2059 Uhr auf 80m in CW.



Alle Informationen zu diesen - und vielen anderen - Wettbewerben

der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der

Webseite des DARC-DX-Referates sowie in der CQ DL.

Wir wünschen viel Erfolg.





Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

South-Cook-Islands - E51WWA ist noch bis 27.1. von Rarotonga (OC-013)

aus aktiv auf 80 bis 10m in CW und SSB. QSL via AD7AF.

South-Shetland-Islands - Bis Ende Februar ist LU1ZI oder auch

LU4CJM/Z auf der Carlini-Basis QRV. Er arbeitet auf 80, 40 und 20m.

Frankreich - Zur Handball-WM der Männer sind aus Thionville TM57A,

TM57D, TM57H und TM57N in der Luft bis 29.1.. Alle 4 QSLs gehen

über das SWL-Kennzeichen F-11734.

Bulgarien - Unser DIG-Freund Nasko, LZ1YE, DIG 2908, arbeitet das

ganze Jahr 2017 als LZ45YE. Anlass ist das 45-jährige Bestehen

seiner Amateurfunklizenz. Nasko ist auch zuständig für das Sonder-

rufzeichen des Thracian-Rose-Clubs LZ73TRC, das auch wieder ganz-

jährig in der Luft ist. Eine weitere Station, aber nur bis 31.7.

ist LZ114RF. QSL für alle diese Calls via LZ1YE.

Finnland - Finnische Funkamateure können statt dem OH-Präfix im Jahr

2017 den Präfix OF benutzen, um damit die 100-jährige Eigenständig-

keit des Landes zu feiern. Es gibt auch ein Sonderrufzeichen, das

als OF100FI/0, OF100FI/1 usw. bis OF100FI/9 aktiv ist.


Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

25 Years of the GOCC Award

Kurzzeitdiplom 22.12.2016 - 22.01.2017



Um den 15.1.2017 herum war in Polen HF25FIN aktiv, um auf das

25-jährige Bestehen der Wohltätigkeits-Lotterie des Großen

Weihnachtsorchesters hinzuweisen. Dazu wird auch ein nur

elektronisch erhaltbares Diplom herausgegeben.

Herausgeber ist das polnische Amateurfunk-Journal MK-QTC.

Man benötigt für das Diplom 25 Punkte.

HF25FIN, und alle anderen Sonderstationen wie SN1WOSP, SN3WOSP

etc. zählen 5 Punkte.

HF25FIN am 15.1.2017 zählt 15 Punkte.

Jede Station wird einmal pro Band-/Mode-Kombination gewertet.

Das Diplom muss mit einem Logbuchauszug spätestens 7 Tage nach

dem letzten QSO gestellt werden qtc@post.pl.

Quelle: HF25FIN auf QRZ.COM



--



40 Jahre R24

Kurzzeitdiplom 01.01. bis 31.12.2017



Der OV Haan R24 vergibt zum 40 jährigen Bestehen im Kalenderjahr

2017 das Diplom 40R24. Für das Diplom zählen Verbindungen mit

Stationen aus dem OV Haan in der Zeit vom 1.1. bis 31.12.2017.

Die Klubstationen DK0HAN, DL0CPM und DN0UKW vergeben den SDOK 40R24.

Die Klubstation DR9P vergibt vom 1.6. bis 15.6.2017 den SDOK ARDF17

und für den Rest des Jahres den SDOK ARDFR.

Ein QSO mit einer Klubstation zählt 5 Punkte pro Band und Mode .

Ein QSO mit einer Station mit dem DOK R24 zählt 1 Punkt pro Band

und Mode .

Folgende Stationen vergeben den DOK R24: DF1ER, DF5FD, DG1KDD, DG6SA,

DJ6JD, DJ9EY, DK8EZ, DL1ABT, DL1JR, DL7ET, DL8EAP, DN1ET, DN6SA,

DN8PL, DO3EA, DO7KK, DO7ML, DO8FOX, DO9PL (Stand Dez.2016)

Jede Station darf in jedem Kalendermonat erneut je einmal pro Band und

Mode ( CW / Phone / Digi ) gearbeitet werden

Das Diplom wird in 4 Stufen vergeben.

Bronze 24 Punkte

( 1 Verbindung mit 1 Klubstation ist obligatorisch )

Silber 40 Punkte

( 3 Verbindungen mit mind. 2 Klubstationen sind obligatorisch )

Gold 240 Punkte

( 5 Verbindungen mit mind. 3 Klubstationen sind obligatorisch )

Platin 400 Punkte

( 10 Verbindungen mit allen 4 Klubstationen sind obligatorisch )

Das Diplom kann auch in Mono-Band bzw. Mono-Mode gearbeitet werden,

bitte bei Beantragung angeben.

Der Operator mit den meisten Punkten erhält einen Eigenbau-Röhrenempfänger.

Für SWL gelten die Bedingungen sinngemäß, QSOs die im DX-Cluster stehen,

werden nicht gewertet!

Alle Diplome werden kostenlos zum Download angeboten.

Für Papier-Diplome wird eine Gebühr von 5 Euro erhoben. Antrag mit

Logbuchauszug an dl7et-ät-darc.de oder zum Herunterladen direkt auf

http://r24.peilsport.de/40r24htm.php

Quelle: OV Haan, R24



---



Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 1923.



DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der

Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Strasse 59 in 53881

Euskirchen. Die E-Mail-Anschrift lautet DH1PAL(at)DARC.DE.

Jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.



Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von DL3NO, LZ1YE,

dem OV R24,

aus dem DX-MB und der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.



Hier WAR DL0DIG.

Weiter geht es mit dem Bestätigungsverkehr mit DF0DIG.