1 Kommentar

DIG Rundspruch 2197 vom 25.04.2024

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2197 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1800 UTC auf etwa 3779 kHz. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Christel, DL4VCV, am Mikrofon bei DF0DIG. Um 1730 UTC hörten Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC jetzt unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Die DIG-Runde in CW am Mittwochabend muss vorerst entfallen, bis Marcus, DF1DV, im Frühjahr seine 80m-Antenne wieder in Betrieb hat.
Mittwochs gibt es ab 1000 Ortszeit auf etwa 7177 kHz eine zwanglose Runde, auch DIG-Seniorenrunde genannt.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Wie so oft brachte das neue Heft der CQDL unliebsame Informationen:
Egon Eberli, HB9CXK, DIG 3183, der Anfang 1983 DIG-Mitglied wurde, konnte sich im Lauf der Zeit die UKW-Plakette und die DIG-Trophy erarbeiten. Er verstarb am 29.12.2023 im Alter von 78 Jahren.
Rita Sick, DG6LAR, DIG 4850, kam im November 1991 zur DIG und war ebenfalls Halterin der DIG-UKW-Plakette. Sie legte das Mikrofon am 29.01.2024 für immer aus der Hand. Rita wurde 79 Jahre alt.
Rudolf Martens, DJ4DN, DIG 5087, erhielt seine DIG-Nummer im Sommer 1993. Rudi verstarb 74-jährig am 21.01.2024.
Hans-Michael Jonas, DL1DCJ, DIG 5209, fand in die DIG im Sommer 1994.Er schloss sein Log endgültig am 21.11.2023 im Alter von 75 Jahren.
Günther Heigwer, DL2RTL, DIG 6149, trat der DIG Anfang 2007 bei. Er war auch Halter der DIG-Trophy. Günther verstarb am 07.03.2024 und wurde nur 69 Jahre alt.

Auch Namen und Rufzeichen dieser Funkfreunde müssen wir nun in die lange Liste unserer unvergessenen DIG-Silent-Keys aufnehmen. Wir wollen sie so in guter Erinnerung behalten.

QRX

Erinnern möchten wir noch einmal an das DSW- und DIG-Treffen vom 9. bis 12. Mai in Königslutter am Elm. DF1AG hat wieder ein interessantes Besichtigungsprogramm zusammengestellt und für die funkerischen Aktivitäten ist auch gesorgt. Nähere Informationen gibt es auf der DIG-Webseite oder im Sekretariat. Am offiziellen Festabend (Samstag) hoffen wir, wieder etliche Ehrennadeln für 25- und 50-jährige DIG-Mitgliedschaft verleihen zu können. Auch sollen hier die Sieger der DIG-Wettbewerbe 2023 geehrt werden, soweit sie anwesend sind.

DL1EK, der Bearbeiter des DIG-Jubiläumsdiplomes war einige Wochen lang terminlich so ausgelastet, dass der keine Diplome ausfertigen konnte. Es ist nun alles soweit erledigt, sodass keine Diplome mehr ausstehen sollten.
In diesem Zusammenhang noch einmal unser Hinweis:
Das Sonderrufzeichen DQ55DIG kann von allen DIG-Mitgliedern in Deutschland benutzt werden, wenn sie sich entsprechend im Aktivitäts-Kalender auf https://dq55dig.dig-contest.de/login eingetragen haben. Die Zugangsdaten und eine Kurzinfo können im DIG-Sekretariat angefordert werden.

Am Samstag konnte im Rahmen der Distriksversammlung Köln-Aachen die DIG-Nadel für 50-jährige Mitgliedschaft an Rupert, DL3NO, DIG 19, verliehen werden. Außerdem erhielt er auch die Goldene Ehrennadel für seine Verdienste als DIG-Webmaster. Auch an dieser Stelle noch einmal unser herzlicher Glückwunsch an Rupert und danke an den DV DL3YAT, der uns die Möglichkeit eingeräumt hat.

Unser Schweizer Mitglied Carlo, HB9QA, DIG 447, wird am 2. Mai stolze 100 Jahre alt. Lizenziert ist Carlo seit 1953, DIG-Mitglied seit Sommer 1971. QRV ist der in einem Seniorenheim lebende, immer noch sehr agile Carlo leider mangels Antenne nicht mehr, nimmt aber auch am Amateurfunkleben immer noch gerne via e-Mail teil. Zu seinem 100. Geburtstag gratuliert die DIG ganz herzlich und wünscht ihm noch viele erfüllte Jahre bei leidlich guter Gesundheit.

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Zum SP-DX-Contest wird eingeladen von Samstag 1200 Uhr bis Sonntag 1200 Uhr auf 80 bis 10m in RTTY.
  • Den UK/EI-DX-Contest gibt es ebenfalls von Samstag 1200 Uhr bis Sonntag 1200 Uhr auf 80 bis 10m aber in CW.
  • Der Helvetia-Contest unserer Schweizer Nachbarn läuft von Samstag 1300 Uhr bis Sonntag 1259 Uhr auf 160 bis 10m in allen Betriebsarten.
  • Zum 2m-Ausbildungscontest lädt der Distrikt Ruhrgebiet ein am Sonntag 1300-1500 Uhr auf 2m in FM.
  • Der BARTG-RY75-Sprint sucht Mitstreiter am Sonntag 1700-2059 Uhr auf 80 bis 10m RTTY-75-Baud.
  • Und eine EUCW-QRS-Party gibt es von Montag 0000 Uhr bis Freitag 2359 Uhr auf 160 bis 2m in langsamem CW. Hier sind ausdrücklich auch die WARC-Bänder erlaubt.

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Marianen: KH0/JA6REX, KH0/W6HZH und JA6VQA als WH0B sind bis zum 30.04. QRV auf OC-086 und machen primär FT4/8 auf 160 bis 6m. QSL via LOTW oder über die Heimatrufzeichen.
  • Bhutan: SP9FIH als A52P und SP6CIK als A52CI arbeiten noch bis zum 08.05. auf 40 bis 6m in SSB, CW und digital. QSL via ClubLog.
  • Ogasawara: AS-031 wird noch bis 04.05. angeboten von JD1BQP auf 15 bis 6m in SSB. QSL via Büro oder direkt an JP1IHD.
  • Honduras: K6VHF/HR9 auf Roatan Island ist noch bis 30.04. aktiv auf 160 bis 6m. QSL via ClubLog oder LOTW.
  • Osterinseln: Eine deutsche Gruppe ist noch bis zum 06.05. als 3G0YA zu erreichen auf Kurzwelle in SSB, CW und FT8. QSL via ClubLog und LOTW.
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

Diplom Kaiser Lothar III
Kurzzeitdiplom 01.05. bis 30.06.2024

Im Jahr 2024 findet das DSW-Treffen in Königslutter statt und die “Diplom-Sammler-Waterkant” geben aus diesem Anlass das Diplom heraus. Kaiser Lothar III (1075-1137) errichtete im damaligen Ort Lutter den Kaiserdom, in dem er später auch beigesetzt wurde.
Für das Diplom muss der Begriff “DSW TREFFEN 2024” mit Buchstaben und Ziffern von beliebigen im genannten Zeitraum gearbeiteten Amateurfunkrufzeichen gebildet werden. DSW-Clubstationen und die Mitglieder der “Schiffsführung” zählen dabei als Joker. Jedes Rufzeichen darf im Antrag nur einmal verwendet werden.
DSW-Clubstationen: DA0LHT, DF0DSW, DK0DSW, DL0DSW.
Schiffsführung: DO6CDA, DH8LAR, DO1LGK, DB2LU, DL4BO, DG5AAP, DL2BJW, DL9HAR, DG6LAU.
Das Diplom wird gegen die Gebühr von 3 Euro abgegeben.
Diplomanträge können auf dem DSW-Treffen persönlich abgegeben und bezahlt werden. Es gibt aber auch die Möglichkeit, den Antrag per e-Mail an zu schicken. In jedem Fall wird das Diplom nur elektronisch als PDF-File ausgestellt und per e-Mail an den Antragsteller verschickt.
Für Überweisungen bitte folgendes Konto benutzen:
Kontoinhaber: Christa Dullinger
IBAN DE78 2124 0040 0026 3079 00; Commerzbank Neumünster
BIC COBADEFFXXX
Quelle: DF1AG

SZ0WARD Award 2024
Kurzzeitdiplom 15. bis 30.04.2024

Der griechische IARU-Verband RAAG feiert den World Amateur Radio Day 2024 mit dem Betrieb des Sonderrufzeichens SZ0WARD im oben genannten Zeitraum. Gearbeitet wird auf allen Amateurfunkbändern in CW, SSB und digital.
QSLs gibt es via Büro, LOTW und QRZ.COM.
Für QSOs mit SZ0WARD gibt es ein Kurzzeitdiplom in 4 Klassen:
Bronze für nur ein beliebiges QSO ohne Beschränkung.
Silver für QSOs auf 3 verschiedenen Bändern.
Gold für QSOs auf 5 verschiedenen Bändern.
Diamond für QSOs auf 6 verschiedenen Bändern.
Die Beantragung des kostenfreien Diploms erfolgt über die Seite https://sv2rck.gr/SZ0WARD

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2197.

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der An 2197.schrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen, e-Mail-Adresse ist – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von HB9DDZ, DL1EK, NG3K, DF1AG und aus dem DXMB sowie der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Mit vy77 und “22 für FRIEDEN in aller Welt” verabschiedet sich nun DF0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit DF0DIG.

Views: 981

Über DL3NO

☎️ EPVPN 7669 DMR ID: 2634159

1 Kommentar auf “DIG Rundspruch 2197 vom 25.04.2024

  1. Vy 77 & 88 an allen Valery

Kommentare sind geschlossen.

[wp_ad_camp_2]