1 Kommentar

DIG Rundspruch 2163 vom 11.05.2023

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2163 heute am Mikrofon Marion, DF4UM.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1800 UTC auf etwa 3779 kHz. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Werner, DH1PAL, am Mikrofon bei DF0DIG. Um 1730 UTC hörten Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC jetzt unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Erst einmal dürfen wir uns über ein neues Mitglied freuen:
DIG 6517 ist nun DL7UKM, Michael aus Heddesheim, DOK D21. Auch seine früheren Kontakte als DM2GBO, Y27BO und DH7UKM zählen natürlich für die DIG-Diplome. Wir heißen ihn in unseren Reihen herzlich willkommen und wünschen ihm weiter viel Spaß und Erfolg mit den Amateurfunk-Diplomen.

Pedro Rotter, ZP9AC und DK6KA, DIG 301, wurde DIG-Mitglied im Herbst 1970. Wie wir auf der Seite der Conveniat-Runde gelesen haben, ist Pedro bereits am 02.06.2021 im Alter von 81 Jahren verstorben.

Auch Namen und Rufzeichen dieses Funkfreundes müssen wir nun in die lange Liste unserer unvergessenen DIG-Silent-Keys aufnehmen. Wir wollen ihn so in guter Erinnerung behalten.

QRX

Für das DIG-Treffen ist nun folgendes Programm vorgesehen:
Donnerstag, 18.05.23 Abends 20:00 Uhr Geführter Nachtwächterrundgang durch die nahegelegene Altstadt von Hattingen.
Freitag, 19.05.23 Gegen 10:30 Aufbruch (Fahrgemeinschaften) zur Besichtigung des Freigeländes der ehemaligen Henrichshütte, dort Führung durch DG7DBN. Spätestens um 13:00 Aufbruch von dort (Fahrgemeinschaften) zum Hafen Heveney, um 14:00 Uhr Abfahrt der ”Kemnade” zu einer Rundfahrt über den Kemnader See. Um 15:00 Uhr Weiterfahrt nach Blankenstein mit Ortsrundgang, geführt von DG7DBN.
Abends in kleinen Gruppen in Eigenregie in die Hattinger Altstadt.
Samstag, 20.05.23 In der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr sind Plätze für uns reserviert in der Gaststätte ”12 Aposteln Schulenburg” (Schützenplatz 1 in Hattingen). Bitte auch hier Fahrgemeinschaften bilden. Es gibt dort Kaffee und Kuchen. Wir werden eine 2m-DIG-/DSW-Runde machen und im Anschluss eine 10m-Runde der Ten-Ten-Freunde.
Ab 18:30 Uhr stehen unsere Plätze wieder zum Abendessen zur Verfügung. Es gibt eine kleine Karte mit 8 Gerichten. Nach dem Essen folgt der offizielle Teil mit Ehrungen der DIG und eventuell der DSW. Danach gemütliches Zusammensein.
Näheres gibt es für die Teilnehmer in der Lobby des Hotel “RUHR-INN”.
Auch nicht angemeldete Tagesgäste sind natürlich herzlich willkommen.

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Der CQ-M-Contest läuft von Samstag 1200 Uhr bis Sonntag 1200 Uhr auf 160 bis 10m in CW und SSB.
  • Zum Volta-RTTY-Contest wird eingeladen von Samstag 1200 Uhr bis Sonntag 1200 Uhr auf 80 bis 10m in RTTY.
  • Der Franken-Contest lädt ein am Samstag 1600-1800 Uhr auf 2m und 1800-1900 Uhr auf 70cm. Am Sonntag folgt dann noch 0700-1000 Uhr der 80- und 40m-Teil, alles in CW und SSB.

Ganz besonders möchte die DIG aber herzlich darum bitten, sich für den UKW-Teil unserer DIG-Party etwas Zeit zu reservieren. Die Party steigt am Samstag 1300-1600 UTC auf 2m und 70cm. Mit dem Betrieb auf beiden Bändern parallel soll ausdrücklich zu QSY-Verabredungen angeregt werden.
2m und 70cm werden getrennt abgerechnet. Jeder überbrückte Kilometer zählt pro Band einen Punkt und jede erreichte DIG-Nummer zählt pro Band als Multiplikator. SWL-Sektionen sind auf UKW nicht vorgesehen.
DIG-Clubrufzeichen werden wie folgt erreichbar sein:
DL0DIG (DIG 1000) bei ?
DF0DIG (DIG 3333) bei DF7WL
DK0DIG (DIG 4000) bei DL8RBS
DA0DIG (DIG 5000) bei DH1PAL ?
DL0YL (DIG 8888) bei ?
Die Logs sind bevorzugt als EDI-Datei unter http://dig-contest.de einzureichen. Vorerst werden auch andere digitale Formate akzeptiert. Außerdem ist aktuell auch das Einreichen von Papierlogs erlaubt, digitale Logs sind allerdings zu bevorzugen!
Papierlogs sind an den Contest-Manager Henrik Pfeifer, DF1HPK, Jaspersallee 28, 81245 München bzw. als Scan an zu senden.
Die DIG-Conteste werden auch von ARCOMM und UCX-Log mit Contestsoftware unterstützt. Einsendeschluss ist der 31. Mai.

Wegen des DIG-Treffens ist am kommenden Donnerstag kein DIG-Rundspruch, daher schon jetzt kurze Hinweise auf die Conteste am Wochenende 20./21.05. Da laufen:
Der UN-DX-Contest, ein YOTA-Contest, der Hessen-Contest, und der King-of-Spain-Contest in CW.

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Rwanda: DF2WO ist noch bis zum 15.05. als 9X2AW aktiv auf 40 bis 6m in CW und FT8. QSL via M0OXO/OQRS.
  • USA: W7LG/4 ist bis 13.05. auf NA-067 angekündigt mit Betrieb auf Kurzwelle in CW, SSB und FT8. QSL via W7LG, OQRS, eQSL oder LOTW.
  • Falkland: VP8KCR ist anlässlich der Krönung von Charles III noch bis 31.05. QRV auf Kurzwelle. QSL via M0OXO/OQRS, eQSL oder LOTW.
  • Jersey: GB3KCJ ist noch bis 02.06. zu erreichen auf EU-013. QSL via RSGB oder direkt.
  • Jersey: Bis 15.05. sind auch unsere DIG-Freunde DL2JRM und DL5CW auf Jersey als MJ0ISL zu arbeiten auf 80 bis 10m in CW. QSL via DL2JRM.
  • Liechtenstein: Drei Niederländer sind als HB0/Homecall am 13. und 14.05. auch von WWFF-Gebieten aus in der Luft auf 80 bis 6m in CW und SSB. QSL kommen Automatisch via Büro, ansonsten ClubLog.
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

DL17UBOOT Diplom
Kurzzeitdiplom 15.04. – 31.05.2023

Für das Diplom zählen nur QSOs mit DL17UBOOT im oben genannten Zeitraum.
Das Diplom gibt es in vier Abstufungen:
Bronze für 2 gültige QSOs
Silber für 5 gültige QSOs
Gold für 10 gültige QSOs
Platin für 15 gültige QSOs
Jedes QSO zählt pro Band und Hauptsendeart einmal.
Ähnliche Sendearten werden zu Hauptsendearten zusammengefasst.
Beispiele:
FM und SSB zählen als Phonie.
RTTY und FT8 zählen als Digital.
Darauf basierend haben wir die Hauptsendearten PHONIE, DIGITAL und CW.
Anders ausgedrückt:
Das Arbeiten von DL17UBOOT auf dem selben Band in der selben Hauptsendeart ist ein Doppel-QSO und zählt nicht für das Diplom. Jede andere Kombination zählt als gültiges QSO.
Unter https://ham-awards.de/index.php/ham-awards/dl17uboot-award/ kann man seinen Punktestand erfahren und das Diplom herunterladen.
Quelle: DL17UBOOT auf QRZ.COM

SPECIAL OLYMPICS in Mechelen
Kurzzeitdiplom 01. bis 31.05.2023

Die Abteilung MCL (Mechelen) der UBA betreibt anlässlich der regionalen Special Olympics in Mechelen im Mai 2023 das Sonderrufzeichen OS23SOM. Gearbeitet wird auf Kurzwelle, VHF und eventuell UHF in CW, SSB und “digital”.
Dazu wird ein kostenfreies Erinnerungsdiplom herausgegeben für QSOs mit OS23SOM in unterschiedlichen Band-/Mode-Kombinationen.
Alle digitalen Betriebsarten zählen zusammen als “digital”.
Die Ausgabe des Diploms erfolgt im 3 Klassen:
BRONZE für 3 Band-/Mode-Kombinationen,
SILVER für 5 Band-/Mode-Kombinationen und
GOLD für 7 Band-/Mode-Kombinationen.
Logsearch und Award-Download werden von hamlog.online zur Verfügung gestellt. SWLs können sich nach dem 31. Mai ’23 bewerben, indem sie ihren detaillierten Log-Auszug (mit Angabe der Gegenstation) an ON4CAS senden via . Für SWLs gibt es aber nur die Klasse GOLD.
Für Lizenzierte gibt es die Logsearchfunktion und die Anträge via https://hamlog.online/club/uba/819/
Quelle: OS23SOM auf QRZ.COM via DE0WRL und ON4CAS

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2163.

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen, e-Mail-Adresse ist – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von DE0WRL, ON4CAS, DG7DBN, NG3K und aus dem DXMB sowie der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Mit vy77 und “22 für FRIEDEN in aller Welt” verabschiedet sich nun DL0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit DF0DIG.

Visits: 0

Über DL3NO

☎️ EPVPN 7669 DMR ID: 2634159
[wp_ad_camp_2]