2 Kommentare

DIG Rundspruch 2153 vom 23.02.2023

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima Null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2153 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1800 UTC auf etwa 3779 kHz. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Christel, DL4VCV, am Mikrofon bei DF0DIG. Um 1730 UTC hörten Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC jetzt unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Da haben wir erst einmal wieder viel zu viele Silent Keys zu nennen:
Valentin Conrad, DJ8IO, DIG 774, wurde im Februar 1973 in die DIG aufgenommen. Wie sich erst kürzlich herausstellte, ist er bereits am 29.05.2018 verstorben.
Rudolf Wilken, DK2VP, DIG 806, trat der DIG im März 1973 bei und hat sich dann unter anderem die DIG-Trophy erarbeitet. Er verstarb am 01.01.2023 im Alter von 84 Jahren.
Klaus Weusthoff, DJ5PH, DIG 1482, kam zur DIG im März 1976. Er legte Taste und Mikrofon am 08.01.2023 endgültig aus der Hand. Klaus wurde 85 Jahre alt.
Frank Netsch, DL6UNF, DIG 4810, war DIG-Mitglied seit Sommer 1991. Frank war damals sehr aktiver “Bergfunker” und konnte sich auch die CW-Plakette und die Trophy der DIG erarbeiten. Frank verstarb am 24.12.2022 im Alter von 80 Jahren.
Ladislav Szalai, OM3LS, DIG 5295, kam im April 1995 zur DIG. Wie OK1AR aus Familienkreisen erfuhr, ist der erfolgreiche DXer Laco bereits am 31.08.2021 mit 80 Jahren verstorben.
Varavisudthsa Chartchai, HS1NGR, DIG 5349, erhielt seine DIG-Nummer im November 1995. Wann er verstarb, ist noch unbekannt, seine letzten Einträge auf HRDLOG stammen von Juni 2022.
Klaud-Dieter Pöls, DL7UXG, DIG 5375, kam Anfang 1996 zur DIG. Er war bis zuletzt aktiver Mitarbeiter im DARC-DX-Referat. Klaus verstarb am 21.03.2022 im Alter von nur 65 Jahren.
Eberhard Roy, DL8UER, DIG 5408, wurde DIG-Mitglied im Mai 1996. Er verstarb am 21.12.2022 im Alter von 83 Jahren.
Stanislaw Sobieszczuk, SP5BLI, DIG 6012, DIG-Mitglied seit Ende 2003, ist am 04.02.2023 verstorben, wie und SP6BOW mitteilte. Er wurde 75 Jahre alt.

Auch Namen und Rufzeichen dieser Funkfreunde müssen wir nun in die lange Liste unserer unvergessenen DIG-Silent-Keys aufnehmen. Wir wollen sie so in guter Erinnerung behalten.

QRX

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Der CQ-WW-160m-Contest in SSB läuft von Freitag 2200 Uhr bis Sonntag 2200 Uhr nur auf 160m.
  • Der Coupe du REF (REF-Contest) lädt ein von Samstag 0600 Uhr bis Sonntag 1800 Uhr auf 80 bis 10m in SSB.
  • Der Bayerische Bergtag bittet um Teilnahme am Samstag 0900-1300 Uhr auf 24 GHz und höher sowie am Sonntag 0900-1300 Uhr auf 10 GHz.
  • Zum UBA-DX-Contest laden unsere belgischen Nachbarn ein von Samstag 1300 Uhr bis Sonntag 1300 Uhr auf 80 bis 10m in CW.
  • Einen HSC-CW-Contest gibt es noch am Sonntag 1400-1700 Uhr auf 80 bis 10m in CW.
  • Den 2m-Ausbildungscontest gibt es dann noch am Sonntag 1400-1600 Uhr auf 144 MHz in SSB.

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Myanmar – XZ2B ist derzeit aktiv auf Kurzwelle in CW. QSL via JH3SIF.
  • Togo – Noch bis 25.02. ist 5V23LE auf Kurzwelle im Urlaubsstil QRV. QSL via Homecall F5LCX.
  • Crozet-Island – FT8WW ist noch bis zumindest 02.03. in CW und FT8 zu erreichen. QSL via F6EXV Online-Request.
  • Belize – V31AX ist bis 05.05. angekündigt auf Corozal-Island (NA-073) auf 80 bis 10m in CW. QSL via M0URX-Online-Request.
  • Guadeloupe – FG4KH ist wieder bis 08.03. auf NA-102 QRV, auch im Coupe du REF. QSL via F1DUZ oder Online-Request.
  • Österreich – Noch bis zum 28.02. ist das Rufzeichen 4UNR aus der Wiener UNO-City zu hören. QSL via Online-Request oder UA3DX.
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

DIPLOMA DÍA DE ANDALUCÍA
Kurzzeitdilpom 22. bis 28.02.2023

Anlässlich des Andalusia Day (28. Februar) präsentiert der Andalusia Territorial Council (CTCA) dieses Diplom und lädt alle Funkamateure ein, daran teilzunehmen. Ziel: Kontakt mit möglichst vielen Spezialstationen auf möglichst vielen Bändern.
Datum: Vom 22. Februar 00:00 Uhr UTC bis zum 28. Februar 23:59 Uhr.
Bänder: 10, 12, 15, 17, 20, 30, 40 und 80 m in den von der IARU empfohlenen Segmenten.
Modi: SSB, CW und digital.
Teilnehmer: Jeder offiziell lizenzierte Funkamateur.
Anrufe: CQ II Andalusien-Diplom.
Sonderrufzeichen: AN43AND sowie AN43AL – AN43CA – AN43CO – AN43GR – AN43HU – AN43JA – AN43MA – AN43SE
Gültige Kontakte: Einer pro Band und Modus mit jeder gewährenden Station.
Diplome:
• BRONZE: 4 andalusische Provinzen auf 2 verschiedenen Bändern (4 Provinzen auf jedem Band).
• SILBER: 6 andalusische Provinzen auf 3 verschiedenen Bändern (6 Provinzen auf jedem Band).
• GOLD: 8 andalusische Provinzen auf 3 verschiedenen Bändern (8 Provinzen auf jedem Band).
• PLATIN: 8 andalusische Provinzen auf 3 verschiedenen Bändern (8 Provinzen auf jedem Band) plus der Sonderstation AN43AND, die am 28. Februar aktiv ist.
Die Sonderstation AN43AND darf nur einmal als Joker dienen, um eines der Diplome (BRONZE, SILBER, GOLD) zu erhalten.
Antrag:
Auf der Seite https://diadeandalucia.ure.es/ unten auf BASES DIPLOMA klicken, auf der nächsten Seite unten auf VOLVER AL INICIO klicken und dann oben sein Rufzeichen eingeben.
Die Bedingungen in Englisch sowie die Online Logs (Link) findet man auf qrz.com AN43AND.
Mit andalusische Provinzen dürften die Sonderstationen gemeint sein!
Quelle: DE0WRL

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2153.

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen, e-Mail-Adresse ist – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von OK1AR, DL1AB, SP6BOW, DE0WRL, DL1LAF, PA2TMS und aus dem DXMB sowie der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Mit vy77 und “22 für FRIEDEN in aller Welt” verabschiedet sich nun DL0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit DF0DIG.

Visits: 0

Über DL3NO

☎️ EPVPN 7669 DMR ID: 2634159

2 commenti su “DIG Rundspruch 2153 vom 23.02.2023

  1. 73 & 88 an alle DIG Freunden
    on4bdv Valery

  2. Vielen Dank für die Grüße, die gehen auch an Dich zurück und mit den besten Wünschen für Deine Gesundheit.
    vy 73 de Ulla DF6QP

Kommentare sind geschlossen.

[wp_ad_camp_2]