1 Kommentar

DIG Rundspruch 2122 vom 07.04.2022

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima Null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2122 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1800 UTC auf etwa 3779 kHz. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Zdeno, OK1AR, am Mikrofon bei OL5DIG. Um 1730 UTC hörten Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC jetzt unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Auch heute beginnen wir leider mit einer traurigen Nachricht:
Jens Knöpchen, DD0VU, DIG 6416, kam erst im November 2017 zur DIG. Wie wir nun von DD0VE über DL1AB erfuhren, ist Jens am 21.03.2022 verstorben.

Auch Namen und Rufzeichen dieses Funkfreundes müssen wir nun in die lange Liste unserer unvergessenen DIG-Silent-Keys aufnehmen. Wir wollen ihn so in guter Erinnerung behalten.

QRX

Christa, DO6CDA, hat im DSW-Rundspruch am Sonntag vorläufige Details der Programmplanung für das gemeinsame DSW-/DIG-Treffen Ende Mai in Papenburg mitgeteilt:
Am 26.05. erfolgt die Anreise, einen Anreise-Mobil-Wettbewerb gibt es 1800-1900 Uhr MESZ. Details dazu sind bei DL9HCO zu bekommen.
Am 27.05. soll es um etwa 1000 MESZ eine DSW-/DIG-Runde auf 2m geben, bei der die Möglichkeit besteht, die anderen Besucher zu arbeiten. Danach ist eine Ten-Ten-Runde auf 10m geplant.
Um 1600 MESZ findet die DSW-Mitgliederversammlung statt, unter anderem mit der Wahl der Distriktsvertreter für den DSW-Beirat. Ab etwa 1900 MESZ folgt ein bebilderter Vortrag von DF1AG zum Thema 25 Jahre DSW.
Am 28.05. kann man auf eigene Faust die niederländische Festung Bourtange besichtigen oder um 1345 MESZ mit einem Bustransfer zur Meyerwerft fahren, wo es eine ausführliche Führung gibt. Abends gibt es als Ausklang ein gemütliches Zusammensein mit Ehrungen von DSW und DIG.
Am 29.05. geht’s dann wieder in die Heimathäfen.
Zum Treffen sind alle Freunde von DSW und DIG eingeladen. Anmeldungen können erfolgen im Tagungslokal: Hotel Hilling, Mittelkanal links 94, 26871 Papenburg – Telefon: +49(0)4961-97760. Bitte bei der Buchung den Gruppennamen Dullinger angeben.

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Zum Japan-DX-Contest wird eingeladen von Samstag 0700 Uhr bis Sonntag 1300 Uhr auf 160 bis 10m in CW.
  • Der Nord-Contest der norddeutschen DARC-Distrikte sucht Mitstreiter am Samstag 1200-1430 auf 2m und 1430-1600 Uhr auf 70cm, beides in CW und SSB.
  • Der OK-OM-DX-Contest bittet um Teilnahme von Samstag 1200 Uhr bis Sonntag 1200 Uhr auf 160 bis 10m in SSB.
  • Der IG-RY-WW-RTTY-Contest ist im Angebot von Samstag 1200 Uhr bis Sonntag 1800 Uhr auf 80 bis 10m in RTTY.
  • Der Yuri-Gagarin-Contest läuft von Samstag 2100 Uhr bis Sonntag 2059 Uhr auf 160 bis 10m in CW und SSB.
  • Der RSGB-Spring-50MHz-Contest ist dann noch am Sonntag 0900-1200 Uhr 50 MHz in beliebigen Betriebsarten.
  • Ganz besonders möchte aber die DIG selbst einladen zur DIG-CW-Party auf Kurzwelle, die am Samstag (9.4.) 1200 bis 1700 Uhr auf 20, 15 und 10m läuft. Am Sonntagmorgen (10.4.) dann 0700-0900 Uhr 80m und 0900-1100 Uhr 40m. Wir hoffen auf rege Aktivität und leidlich gute Ausbreitungsbedingungen. Hier eine Ausschreibung in Kurzform: Jede Station kann einmal pro Band gearbeitet werden. Verbindungen mit einem DIG-Mitglied zählen 10 Punkte, mit Nichtmitgliedern 1 Punkt. Jede gearbeitete DIG-Nummer zählt einmal als Multiplikator. Jedes
    DXCC/WAE-Land zählt pro Band als Multiplikator. Das Endergebnis sind die Gesamtpunkte aus allen 5 Bändern multipliziert mit allen Multiplikatoren. Die hoffentlich wieder zahlreichen Logs gehen an Dieter Heinen, DF2KD, Kropelspfad 3, 53925 Kall – oder an seine E-Mail-Anschrift .

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Brasilien – Noch bis 10.04. ist ZW2F auf SA-024 auf 40 bis 10m QRV. QSL via ClubLog.
  • Jan Mayen – JX7QY (LA7QY) und JX/LB4MI sind bis zum Oktober dienstlich auf EU-022 und hoffen auf viele QSOs. QSL über die Homecalls.
  • Croatien – Unser DIG-Freund Tom, 9A2AA, benutzt bis zum 13.07. das Sonderrufzeichen 9A302AA. QSL via Homecall.
  • Niederlande – An allen Rennwochenenden der Formel-1-Saison 2022 wird PF01MAX auf allen Bändern QRV sein. QSL via PC2F.
  • Österreich – OE6VIE ist den ganzen April über als OE0MORSE in CW zu erreichen. QSL nur über ClubLog.
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

30 Jahre Fifth Ocean Club
Kurzzeitdiplom 01. bis 30.04.2022 aus Griechenland/Russland

Vor 30 Jahren wurde der “Fifth Ocean Ham Aviator’s Club” gegründet, eine Gruppe von Funkamateuren weltweit, die einen besonderen Bezug zur Fliegerei haben wie zum Beispiel Piloten.
Aus diesem Grund betreibt die griechische Sparte des Clubs im April 2022 das Sonderrufzeichen SX30FO und in Russland gibt es auch eine Reihe von Sonderrufzeichen.
Mitglieder von “Fifth Ocean” in Griechenland sind SV1AHH, SV1GGF, SV3GLL, SV1QA, SV1ME und SV1JFL.
Für das Diplom benötigt man 30 Punkte, es ist kostenfrei und kann im Erfolgsfall über hamlog.online herunter geladen werden.
QSOs mit den Sonderrufzeichen RY30FO, RO30FO, RU30FO, RK30FO, RD30FO, RG30FO, RA30FO, RJ30FO, RL30FO, EV30FO und SX30FO zählen je 3 Punkte.
QSOs mit anderen Mitgliedern von “Fifth Ocean” zählen je 1 Punkt.
Für QSOs auf 160m und auf VHF gebt es einen Zusatzpunkt.
Jedes Rufzeichen kann einmal pro Band-/Mode-Kombination gewertet werden, wobei alle Digimodes zusammengefasst werden als “DIGI”.
Ein Spezielles Satelliten-Diplom gibt es für nur ein QSO mit den oben genannten Stationen auf einem beliebigen Satelliten.
Die Logs werden auf https://hamlog.online/club/5ocean/441/ hoch geladen und man kann die Diplome dann auch direkt von dort herunter laden.
Quelle: SX30FO auf QRZ.COM via DE0WRL

Internationales Mobil Diplom (IMD)

Dieses Diplom stand schon auf Seite 724 der DIG-Diplombeilage mit Zusatzhinweisen auf Seite 958. Das Diplom war zwischenzeitlich QRT, wird nun aber wieder vergeben.
Der Deutsche-Amateur-Radio-Club e.V, Distrikt Nordrhein, gibt dieses vom DARC anerkannte Diplom an alle lizenzierten Funkamateure und SWLs für Kontakte nach dem 01.januar 1963 wie folgt aus:
Es sind Kontakte mit 100 verschiedenen Mobil-Stationen mit QSL-Karten nachzuweisen.
Es zählen alle Mobil-, Aero-Mobil- und Maritime-Mobil-Stationen.
Alle Bänder, alle Betriebsarten sind zugelassen, auch gemischt.
Auch die Rufzeichen der Mobil-Stationen können gemischt sein. Mobil- und Portabel-Stationen können das Diplom ebenfalls beantragen.
Der Diplomantrag geht mit GCR Liste, einer Aufstellung der 100 vorhandenen Mobil-QSL-Karten und der Gebühr von 5 Euro oder 4 US-Dollar oder 10 IRCs an den Diplom Manager. Für 3 Euro kommt das Diplom als PDF per Mail.
Diplommanager: Holger Brilo, DL6ED. Marsstr. 7, 42549 Velbert – e-Mail:
Das Diplom ist 21 x 29,7 cm groß – DIN A 4 – und wurde in der zweiten Auflage nach einem Entwurf von DL1PS zweifarbig auf ca. 300 Gramm schweren, weißen, holzfreien Karton gedruckt.
Quelle: DL6ED

Internationales Traveller Diplom (ITD)

Dieses Diplom stand schon auf Seite 724 der DIG-Diplombeilage mit Zusatzhinweisen auf Seite 958. Das Diplom war zwischenzeitlich QRT, wird nun aber wieder vergeben.
Der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V., Ortsverband Velbert DOK R15, gibt dieses vom DARC anerkannte Diplom an alle lizenzierten Funkamateure und SWLs für Kontakte nach dem 01.Januar 1963 heraus, die 100 Punkte wie folgt nachweisen können:
1. Mobil-Stationen, Portabel-Stationen aller Art, Expeditions-Stationen sowie Stationen mit CEPT-Lizenz: Für Kontakte mit verschiedenen Feststationen.
2. Feststationen und SWLs: Für Kontakte mit verschiedenen Portabel-Stationen (gemeint sind Stationen mit irgendwelchen Präfixen oder anderen Anhängen – außer Mobil, – Aero-Mobil – oder Maritime-Mobil-Stationen).
Jeder Kontakt mit dem eigenen Land zählt 1 Punkt, jeder Kontakt mit einem anderen Land vom eigenen Kontinent zählt 2 Punkte, jeder Kontakt mit Stationen aus einem anderen Kontinent zählt 5 Punkte.
Für das Diplom gibt es keine Band- oder Betriebsarten-Beschränkung. Der Diplomantrag geht mit GCR-Liste einer bestätigten Aufstellung vorhandener QSL Karten, und der Gebühr von 10 Euro oder 11 US-Dollar oder 10 IRCŽs an den Diplommanager des DARC OV Velbert: Holger Brilo, DL6ED, Marsstr. 7, 42549 Velbert – e-Mail:
Das Diplom war jahrelang das größte Diplom in DL mit 33 x 54 cm Größe. Durch die Benutzung eines Original-Holzschnittes eines einheimischen Künstlers konnte das Diplom nicht kleiner gedruckt werden. Es ist vierfarbig im echten Buchdruck auf ca.250 Gramm schweren, chamois Marmorkarton gedruckt. Die Manager waren DJ8OT, DJ8OI, DL1PE und DJ3EK)
Qelle: DL6ED

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2122.

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen, e-Mail-Adresse ist – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von DE0WRL, DL6ED, DD0VE, DL1AB, DO6CDA und aus dem DXMB sowie der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Mit vy77 und „22 für FRIEDEN“ verabschiedet sich nun DL0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit OL5DIG.

Aufrufe: 445

1 Kommentar auf “DIG Rundspruch 2122 vom 07.04.2022

  1. Antenne fur 80 abgebrochen
    folge jede woche DIG runde hier !!!
    73 & 88 an alle dig freunden

    Valery on4bdv

Kommentare sind geschlossen.

[wp_ad_camp_2]