DIG Rundspruch 2082 vom 25.03.2021

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima Null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2082 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1800 UTC auf etwa 3775 kHz. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Marcus, DF1DV, am Mikrofon bei DK0DIG.
Um 1730 UTC hörten Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC jetzt unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Und wieder kommen wir um zwei traurige Meldungen nicht herum, über die uns Robert, DL4HRM, und Günter, DL3YA, informierten:
Bernhard Flemming, DM3KTO, DIG 6116, erhielt seine DIG-Mitgliedschaft im April 2006. Ben, wie er sich im Funk nannte, war sehr aktiv in seinem OV, seinerzeit war das Y27. Nach einem Umzug nach Brandenburg wirkte er auch von dort aus weiter. Ben verstarb nach langer und schwerer Krankheit bereits am 24.10.2020.
Wolfgang Muschkowitz, SO1TH, DIG 2202, ist am 21.03.2021 nach längerer Krankheit für immer von uns gegangen. Wolfgang wurde im Herbst 1978 Mitglied. SO1TH war Halter der DIG-Trophy 1000. In der DIG-SSB-Runde war er in den letzten Jahren einer der am häufigsten vertretenen Teilnehmer aus dem Ausland.

Auch Namen und Rufzeichen dieser Funkfreunde müssen wir nun in die lange Liste unserer unvergessenen DIG-Silent-Keys aufnehmen. Wir wollen sie so in guter Erinnerung behalten.

QRX

DIG 5910 war bisher als RW3DK unterwegs. Er hat nun ein neues Rufzeichen, nämlich RC2DD.

Im WW-WPX-Contest am kommenden Wochenende wird PA2TMS als PB00T teilnehmen und hofft auf viele Anrufe. Das sollte ein neuer Präfix für alle sein.

Für alle diejenigen, die derzeit am Erreichen der DIG-Mitgliedschaft arbeiten, möchten wir noch einmal daran erinnern, dass, so lange Corona-Kontaktbeschränkungen bestehen, die DIG bei allen Diplomen, die mit einer GCR-Liste beantragt werden sollen, auf die zwei Bestätigungen verzichtet. Stattdessen soll der Antragsteller bitte ehrenwörtlich erklären, dass für die im Antrag genannten Verbindungen Bestätigungen vorliegen, gleich ob per QSL-Karte, DCL-, eQSL- oder LOTW-Bestätigung. COVID-19 hat uns das Leben schwer genug gemacht, da wollen wir wenigstens so ein wenig Erleichterung schaffen.

Am Montag dieser Woche war Theo, PA3HEN, als PF6IK im DIG-PA-Contest aktiv, hat dort auch seine DIG-Nummer ausgegeben. PF6IK ist aber nicht sein neues Rufzeichen sondern ein Sonderrufzeichen. Siehe QRZ.COM.

Die Logs für den DIG-PA-Contest sind bitte bis zum 5. April an zu schicken.

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Der WW-WPX-Contest des CQ-Magazine läuft von Samstag 0000 Uhr bis Sonntag 2359 Uhr auf 160 bis 10m in SSB.
  • Der UBA-Spring-Contest lädt ein am Sonntag 0600-1000 Uhr auf 6m in CW und SSB.
  • Einen UKEICC-Contest gibt es am Mittwoch kommender Woche 2000-2100 Uhr in CW.

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

Zum WW-WPX-Contest sind wieder einige Aktivitäten angekündigt, immer unter dem Vorbehalt der Corona-Möglichkeiten. Beabsichtigt sind:
Aruba – P40A – QSL via WD9DZV
Aruba – P45A – QSL via P43A
Bonaire – PJ4G – QSL via K4BAI
Madeira – CR3W – OP ist DF7EE – QSL via DL5AXX
Martinique – FG4KH – QSL via F1DUZ
St. Martin – TO1K – QSL via SP9FIH
Svalbard – JW2T – QSL via ClubLog
Türkei – TC7G – QSL via Büro soll möglich sein
Einige OPs sind auch an den Tagen vor und nach dem Contest QRV, dann auch auf den WARC-Bändern und in anderen Betriebsarten. Ein aufmerksames Beobachten der Bänder lohnt sich sicher.

——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

INTERNATIONAL JUBILEE FEATURING SRAL AND FINLAND
– WAY UP NORTH
Kurzzeitdiplom 01.01. bis 31.12.2021

Zum 100. Geburtstag der Amateur Radio League of Finland (SRAL) gibt es nicht nur das offizielle Jubiläumsdiplom der SRAL, sondern auch noch eines der Nord-Finnischen Clubstation OF9X.
Finnland ist eine kleine, moderne Republik mit etwa 5 Millionen Einwohnern ganz im Norden Europas, zwischen “Ost” und “West” gelegen und zur Europäischen Union gehörend. Die SRAL vertritt innerhalb der IARU Region 1 mit den höchsten Organisationsgrad der nationalen Funkamateure.
Auch bei diesem Diplom geht es darum, mindestens 100 finnische Rufzeichen im Lauf des Jahres 2021 zu arbeiten, dann kann man das “OH Northern Light 100-year certificate” (OH-NL-100) beantragen. Diese 100 Stationen müssen 50 verschiedene OH-Rufzeichen umfassen und 50 verschiedene OF-Rufzeichen, die besonders am 15.09.2021 QRV sein sollen.
Dazu gibt es noch 10 “Multiplikatoren”, nämlich die Rufzeichen OH100SRAL, OH2A, OH0W, OJ0C, OF2HQ, OH2YOTA, OG2B, OH6SRAL, OI3AX und OF9X. Die 100 QSO-Punkte können also mit maximal 10 multipliziert werden und die maximale Endpunktzahl beträgt 1000.
Alle, die diese 1000 Punkte erreichen, haben das Diplom erreicht, das von Santa Claus persönlich unterschrieben wird. In einer Art Lotterie werden außerdem zusätzliche Preise verlost.
Das Diplom wird in Form eines Logbuchauszugs beantragt im Büro von Santa Claus unter der e_mail-Adresse im Lauf des Januars 2022. Unter dieser Adresse gibt es auch weitere Auskünfte zum Diplom.
Ein paar Erklärungen zu den 10 “Multiplikator-Rufzeichen”:
OH100SRAL ist die offizielle Sonderstation zum Jubiläum, die von Mitgliedern der 120 Ortsverbände der SRAL betrieben wird.
OH2A ist die Headquarter-Station der SRAL in Helsinki.
OF2HQ ist das Contestrufzeichen des SRAL-Teams in der IARU-HF-Championship am 10. und 11. Juli.
OH0W ist das Clubrufzeichen eines der Clubs auf den Aland-Inseln, das 1982 in seiner Klasse den WWDX-Contest gewonnen hat.
OJ0C ist ein Rufzeichen, das von Market Reef aktiviert werden soll.
OH2YOTA ist das Sonderrufzeichen der finnischen “Youngsters-on-the Air”, also sehr junger OPs.
OG2B ist das Rufzeichen des finnischen, von IARU und NCDXF betriebenen Bakensystems (s. auch www.ncdxf.org.beacon/ ).
OI3AX ist ein Rufzeichen des “Finnish Signal Corps”, das mit der SRAL eng zusammen arbeitet.
OH6SRAL – mitten in Finnland gelegen – ist die Rundspruchstation der SRAL, die jeden Samstag um 15:00 Uhr aktiv ist.
OF9X ist das Sonderrufzeichen von “Santa Claus” ganz weit im Norden des Landes.
Quelle: DL1SBF und ON4CAS

VENEZIA 1600 AWARD
Kurzzeitdiplom 15.03. bis 30.11.2021

Dieses Diplom feiert das 1600. Gründungsjahr der Stadt Venedig und den 75. Geburtstag der dortigen ARI-Sektion.
Für das Diplom müssen im oben genannten Zeitraum QSOs mit der Sonderstation II3VE und/oder mit der regulären Clubstation IQ3VE an verschiedenen Tagen in mindestens 2 verschiedenen Bändern oder in 2 verschiedenen Betriebsarten gemacht werden.
Je Rufzeichen wird nur ein QSO pro Band-/Mode-Kombination gewertet.
Antragsteller aus Italien benötigen 10 QSOs, alle anderen Europäer 6 QSOs und Funkamateure außerhalb Europas 2 QSOs.
QSOs in FM und über terrestrische Umsetzer zählen nicht.
Am Fest des Heiligen Markus (25. April) wird II3VE über den Satelliten QO-100 aktiv sein. Ein QSO dort zählt doppelt.
II3VE hat in der Zeit 20. bis 27.03. den Sonder-ASC W1600VE.
IQ3VE hat in der Zeit 01. bis 15.11. den Sonder-ASC W75VE.
Sobald die erforderliche Punktzahl erreicht ist, kann das Diplom in Form eines Logbuchauszugs über die e-Mail-Adresse beantragt werden. Das Diplom wird nach erfolgter Prüfung des Antrags auf gleichem Weg als PDF-File verschickt.
Quelle: IQ3VE

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2082.

Allen Hörern und Lesern des Rundspruchs wünschen wir eine gute Zeit.
Bleiben Sie gesund !

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen. Die E-Mail-Anschrift lautet – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von NG3K, IQ3VE, DL1SBF, ON4CAS, DL4HRM, DL3YA, RC2DD, aus dem DX-MB und der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Hier war DL0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit DK0DIG.

Aufrufe: 340

[wp_ad_camp_2]