1 Kommentar

DIG Rundspruch 2077 vom 18.02.2021

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima Null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2077 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1645 UTC auf etwa 3775 kHz und soweit 80m dann noch in Mitteleuropa offen ist, erfolgt um 1800 Uhr eine Wiederholung. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Tom, PA2TMS an PI4DIG.
Um 1730 UTC hören Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC ggf. unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Auch diese Woche geht es leider nicht ohne eine Silent-Key-Meldung, die uns Heinz, DB8AH, überbrachte:
Alfons Kosthorst, DK9JI, DIG 2242, war DIG-Mitglied seit Herbst 1978. Für den seit seiner Jugend querschnittgelähmten war der Amateurfunk wesentlicher Lebensinhalt. DK9JI war auch Halter der DIG-Trophy. Alfons ist am 11.02.2021 nach kurzer Krankheit plötzlich und unerwartet verstorben. Er wurde 72 Jahre alt.

Auch Namen und Rufzeichen dieses Funkfreundes müssen wir nun in die lange Liste unserer unvergessenen DIG-Silent-Keys aufnehmen. Wir wollen ihn so in guter Erinnerung behalten.

QRX

Da die winterlichen Ausbreitungen noch nicht zuverlässig zu Ende sind, wird auch der Rundspruch kommender Woche noch als Erstlesung um 1645 UTC gesendet. Ab März werden wir uns dann wohl wieder auf die 1800-UTC-Lesung beschränken.

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Der ARRL-International-DX-Contest läuft von Samstag 0000 Uhr bis Sonntag 2359 Uhr auf 160 bis 10m in CW.
  • Zum Russian-World-Wide-PSK-Contest wird eingeladen von Samstag 1200 Uhr bis Sonntag 1200 Uhr auf 160 bis 10m in BPSK31, 63 und 125.
  • Und einen weiteren UKEICC-80m-Contest gibt es am Mittwoch 2000-2100 Uhr auf 80m in CW.

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Wake Island – OC-053 soll bis etwa Mitte Mai durch KH9/NL7RR in die Luft gebracht werden auf 40 und 20m in SSB. QSL via AL7JX.
  • Vietnam – Noch bis zum 21.03. ist 3W9FAR aus Da Nang aktiv auf Kurzwelle in SSB und digital. QSL via Homecall SP5FAR.
  • Mozambique – CS7AMN plant ab 18. Februar als C91BVA aus Maputo auf Kurzwelle in SSB und Digi-Mode aktiv zu sein. QSL via Homecall.
  • Cayman Islands – ZF2BJ ist vom 20.02. bis 05.03. von Grand Cayman (NA-016, WW Loc. EK99ig) aus, mit dem Fokus auf den WARC-Bändern, in CW aktiv. QSL via Homecall K0BJ.
  • Frankreich – F6BFH wohnt jetzt auf Oleron (EU-032) und will soweit möglich in der Zeit 0900-1700 Uhr QRV sein samstags 14040 kHz in CW und sonntags 14260 kHz in SSB. QSL via Büro.
  • Antartis-Aktivitätswoche – Weitere Aktivierungen für die AAW 2021 sind unter anderem TM18AAW (via F8DVD), PF88ANT (via PA0RDY), OE18AAW (via OE3DMA), LZ18ANT (via LZ3SM) und EM25VER (via UT1KY). Umfangreiche Infos gibt es auf der Internetseite
    http://www.waponline.it/antarctic-activity-week/aaw-2021/
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

Diplom 100 Jahre Junkers Luftverkehr
– Die Wurzeln der Deutschen Lufthansa
Kurzzeitdiplom 01.03. bis 31.05.2021

Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums des Junkers Luftverkehrs geben die DARC e.V. Ortsverbände H15 Hildesheim, S05 Dresden Nord, S44 Mittweida, W18 Dessau, W22 ZAB Dessau und Y43 Elbe-Elster gemeinsam mit der Flieger-Funk-Runde e.V. (FFR) dieses Diplom heraus.
Anfang der 1920iger Jahre begannen erste kleine Fluggesellschaften einen regelmäßigen Luftverkehr einzurichten. Um wirtschaftlicher arbeiten zu können schlossen sich bis zu 16 Gesellschaften aus 9 Ländern unter dem Dach des Junkers Luftverkehr zusammen. Nach 5 Jahren war die Gesellschaft immer noch auf staatliche Subventionen angewiesen. Deshalb wurde 1926 die Fusion des Junkers Luftverkehrs mit dem Deutscher Aero Lloyd verfügt. Bei der Eröffnungsfeier im Dresdner Rathaus anlässlich der Aufnahme des Flugverkehrs Dresden–
München wurde der Name Luft Hansa für diese neue Gesellschaft kreiert.
Das Diplom kann von allen lizenzierten Funkamateuren und SWLs erworben werden. Für die Beantragung des Diploms müssen mindestens 5 QSOs für das Grunddiplom getätigt werden.
Jede Station kann pro Band und Betriebsart (Phone, CW, Digital) einmal gewertet werden. Es zählen Verbindungen zwischen dem 01.03.2021 und 31.05.2021 mit folgenden Stationen:
DQ100JL – Sonderstation betrieben vom OV ZAB Dessau – W22
DR100JL – Sonderstation betrieben vom OV Dessau – W18
DA0FFR – Klubstation der Flieger-Funk-Runde e.V. – S44
DB0FFR – Klubstation der Flieger-Funk-Runde e.V. – Y04
DF0FFR – Klubstation der Flieger-Funk-Runde e.V. – S05
DK0FFR – Klubstation der Flieger-Funk-Runde e.V. – H15
Das Diplom wir in 3 Klassen herausgegeben. Notwendig sind für die:
Economy Class – MIX Mode – 5 QSOs
Business Class – MIX Mode – 10 QSOs
First Class – MIX Mode – 20 QSOs
Zur Förderung der Betriebsart Telegrafie wird das Diplom zusätzlich
für QSOs nur in CW herausgegeben.
Economy Class – CW Mode – 5 QSOs
Business Class – CW Mode – 10 QSOs
First Class – CW Mode – 20 QSOs
Das Diplom ist kostenfrei. Es kann nur online auf der Webseite https://www.100julu.de beantragt werden. Anschließend ist der Download als JPG-Datei möglich.
Der späteste Termin des Antragseinganges ist der 31.12.2021.
Informationen und ein Antragsformular gibt es auf der Internetseite https://100julu.de/
Das Diplom kann auch von SWLs in den 3 Klassen (MIX oder CW Mode) erworben werden. Dazu sind 5, 10 oder 20 gehörte QSOs notwendig.
Anmerkung: Wir betrachten das Abschreiben von QSOs aus dem DX-Cluster (mit der meldenden Station als Gegenstation) als unsportlich. Deshalb werden die SWL-Anträge gegen ein DX-Cluster abgeglichen. Sollten die notierten Gegenstationen identisch mit dem DX-Cluster sein, behalten wir uns das Recht vor diese QSOs aus dem Antrag zu streichen.
Das Diplom wurde vom DARC-Diplomausschuss anerkannt.
Quelle: DARC/DF3UX

Diplom “30 Jahre SP3ZIR-Club”
Kurzzeitdiplom 01.01. bis 31.12.2021

1. Herausgeber des Diploms ist der Leszno Shortwave Club SP3ZIR “KWARC”, der in der Stadt Leszno und den Nachbargebieten tätig ist.
2. Mit der Ausstellung des Diploms sollen 30 Jahre Tätigkeit auf den Funkwellen des Radio Shortwave Club SP3ZIR “KWARC” gewürdigt werden. Die Diplomkampagne wird im Zeitraum vom 01.01.2021 bis zum Ende des Jahres 2021 durchgeführt.
4. Das Diplom kann von Funkamateuren und Zuhörern aus Polen und dem Ausland erworben werden.
5. Um ein Diplom zu erhalten, sollten während der Diplomkampagne 30 Punkte gesammelt werden, einschließlich Kommunikation / Hören auf jedem Band und jeder Sendeart. Die Kontakte können auf einem anderen Band wiederholt und gemäß den folgenden Bestimmungen erarbeitet werden:
– Obligatorische Verbindung/SWL mit der HF30ZIR-Sonderstation – 10 Punkte.
– Verbindung mit der SP3ZIR-Station – 10 Punkte.
– Verbindung mit der Spezialstation HF23MSAS – 10 Punkte.
– Verbindung mit einem Clubmitglied – 5 Punkte
Rufzeichen von Clubmitgliedern und Unterstützern :, SP3HSZ, SP3MEP, SQ3CUB, SQ3KCE, SQ3NMT, SQ3OOG, SQ3OOM, SQ3REF, SQ3RPG, SP6VWY, SP3MIL, SQ3SWC.SQ3XBD.
6. Diplome in elektronischer Form werden kostenlos ausgestellt.
7. Anträge für das Diplom in Form eines detaillierten Logbuchauszugs und Daten (Rufzeichen, Name) der Absenderadresse (E-Mail-Adresse) sind bis zum 31.01.2022 an folgende Adresse zu richten:
Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Sonderdiplom teilzunehmen.
Vorstand des Clubs SP3ZIR “KWARC”
Weitere Informationen über den Club und seine Aktivitäten finden Sie auf der Website – www.sp3zir.sandor.com.pl
Quelle: HF30ZIR auf QRZ.COM, Übersetzung DJ6DO

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2077.

Allen Hörern und Lesern des Rundspruchs wünschen wir eine gute Zeit.
Bleiben Sie gesund !

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen. Die E-Mail-Anschrift lautet – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von DJ6DO, DF3UX, DB8AH, aus dem DX-MB und der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Hier war DL0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit PI4DIG.

Aufrufe: 513

1 Kommentar auf “DIG Rundspruch 2077 vom 18.02.2021

  1. Это письмо создано автоматически сервером Mail.ru, отвечать на него не нужно.

    К сожалению, Ваше письмо не может быть доставлено одному или нескольким получателям:


    Message was not accepted — invalid mailbox. Local mailbox is unavailable:
    user not found

    Рекомендуем Вам проверить корректность указания адресов получателей.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

[wp_ad_camp_2]