DIG Rundspruch 2073 vom 21.01.2021

Guten Abend liebe SWLs, YLs und OMs,

hier ist DL0DIG, Delta Lima Null Delta India Golf, mit den Rundspruchmeldungen der DIG-SSB-Runde 2073 heute am Mikrofon Werner, DH1PAL.

Diese Sendung hören Sie außer an Feier- und Ferientagen jeden Donnerstag um 1645 UTC auf etwa 3775 kHz und soweit 80m dann noch in Mitteleuropa offen ist, erfolgt um 1800 Uhr eine Wiederholung. Um 1715 UTC beginnt immer das Vorloggen der Netcontrol-Station, heute mit Zdeno, OK1AR, am Mikrofon bei OL5DIG. Um 1730 UTC hören Sie den Deutschland-Rundspruch des DARC, um 1800 UTC ggf. unsere Meldungen und im Anschluss daran gibt es den ZAP- oder Bestätigungsverkehr.
Weitere DIG-Runden laufen jeden Mittwoch ab 1745 UTC in Telegrafie auf 3557 kHz mit Marcus, DF1DV an der Taste bei DK0DIG.

Die Diplom-Interessen-Gruppe ist auch im Internet präsent.
Unsere Web-Adresse lautet: www.diplom-interessen-gruppe.info
Auf dieser Webseite können Sie diesen Rundspruch auch noch einmal nachlesen.


Heute hören Sie:

Heute hören Sie:

Wir wünschen Ihnen einen guten Empfang unserer heutigen Meldungen.

——————————————–

Hier zunächst die Meldungen aus der DIG

Leider müssen wir auch heute mit der Rubrik Silent Keys beginnen.
Von Fred, DK5VA, erfuhren wir, dass Rudolf Hardt, DK9VX, DIG 2980, am 26.12.2020 verstorben ist. Rudolf war DIG-Mitglied seit Anfang 1982.

Auch Namen und Rufzeichen dieses Funkfreundes müssen wir nun in die lange Liste unserer unvergessenen DIG-Silent-Keys aufnehmen. Wir wollen ihn so in guter Erinnerung behalten.

QRX

——————————————–

Nun zu den Contest-Terminen, die vor uns liegen – alle Zeiten UTC
Conteste grundsätzlich nicht auf WARC-Bändern

  • Zum BARTG-RTTY-Sprint wird eingeladen von Samstag 1200 Uhr bis Sonntag 1159 Uhr auf 80 bis 10m in RTTY.
  • Der UK/EI-DX-Contest läuft ebenfalls von Samstag 1200 Uhr bis Sonntag 1200 Uhr auf 80 bis 10m, aber in CW.
  • Und am Mittwoch kommender Woche gibt es einen UKEICC-80m-Contest 2000-2100 Uhr auch in CW.

Alle Informationen zu diesen – und vielen anderen – Wettbewerben der nächsten Wochen finden Sie auch im Contestkalender auf der Webseite des DARC-Contest-Referates sowie in der CQ DL.
Wir wünschen viel Erfolg.

——————————————–

Was gibt es an Meldungen zum Thema Aktivitäten ?

  • Grönland – OX3LX ist bis Ende Januar beruflich auf NA-151 und funkt von dort in seiner Freizeit. QSL via ClubLog.
  • Grönland – Bis 28.01. ist OX/SE3A auf NA-018 zu erreichen, vor allem auf 40 und 20m. QSL via SM3UQK.
  • Aruba – P4/DL4MM will vom 23.01. bis 03.02. von SA-036 aus auf Kurzwelle in vielen Modes arbeiten. Im 160m-WWDX aktiviert er dann P44AA. QSL via Homecall oder ClubLog.
  • Antarktis – Bis zum Monatsende ist 8J1RL auf Ongul Island, AN-015 als Mitglied einer japanischen Expedition. Er arbeitet vornehmlich auf 40 bis 15m in FT8. QSL via Büro.
  • Baer-Island – JW/LB2PG ist bis Anfang Juni auf der Bäreninsel, EU-027 in seiner Freizeit zu erreichen auf 80 bis 20m in SSB. QSL via Homecall.
  • Niederlande – Immer noch gibt es neue Sonderrufzeichen, die auf die Auswirkungen der Corona-Krise hinweisen wollen. So auch PC19HOPE bis zum 10.03. – QSL via PA7HPH.
——————————————–

Abschließend kommen wir nun zu den Diplom-Informationen:

Der russische “Amateur Radio Club Kristall” (ARCK) wurde vor 30 Jahren gegründet und aus diesem Anlass sind vom 15. – 25. Januar viele Sonderstationen aktiv: R1991A, R2021A, R30ARCK, R30RCK, RA30KR, RC30KR, RD30KR, RG30KR, RJ30KR, RK30KR, RL30KR, RM30KR, RN30KR, RO30KR, RQ30KR, RT30KR, RU30KR, RV30KR, RW30KR und RZ30KR. Ein Sonderdiplom wird herausgegeben wenn man mindestens 10 dieser Rufzeichen gearbeitet hat.
Die Diplome gibt es auf http://rv6amz.ru/diploms.php
Quelle: DXMB und http://rcarck.ru/p0389.htm

SRAL 100 YEARS – Award
Kurzzeitdiplom 01.01. bis 31.12.2021

Der Finnische IARU-Mitglieds-Verband SRAL wird 2021 100 Jahre alt und gibt aus diesem Anlass das Diplom “SRAL 100” heraus. Für das Diplom müssen im Kalenderjahr 2021 100 Finnische Funkamateure gearbeitet werden, die Mitglied der SRAL sind. Alle Bänder und Betriebsarten dürfen ohne Beschränkungen genutzt werden. Kontakte über Umsetzer gelten nicht. Mitglieder der SRAL sollen sich im QSO als solche zu erkennen geben, worauf in digitalen Betriebsarten wie FT8 aber verzichtet werden kann.
Das Diplom kann auch von SWLs beantragt werden, wenn die Anforderungen entsprechend erfüllt sind.
Wenn das Jubiläumsrufzeichen OH100SRAL gearbeitet wurde, wird das auf dem Diplom vermerkt.
Die Kontakte müssen über QSL-Bestätigungen oder LOTW-Einträge nachgewiesen werden.
Das Diplom wird mit einer GCR-Liste (geprüft und bestätigt von zwei anderen Funkamateuren) in der Form eines Logbuchauszugs mit folgenden Daten beantragt: Rufzeichen der OH-Station, Datum, UTC, Band, Betriebsart.
Anträge gehen mit der Gebühr von 10 Euro oder 12 US$ an: SRAL, Award Manager, PO Box 44, FI-00441 HELSINKI. Die Gebühr kann per Banküberweisung an die SRAL erfolgen oder per PayPal an die
Adresse
Quelle: HTTPS://www.sral.fi/english/

Diplom «Heard All Radio» (HARD)

Die Diplome der HARD-Serie (Heard All Radio) wurden vom Russian International Radio Observers Club (RSWLC) eingerichtet und werden für den Empfang von Amateurfunkstationen aus 25 oder mehr Ländern (Territorien) der Welt vergeben.
Diplome werden für 25, 50, 75, 88, 100, 125, 150, 175, 200 und mehr Länder und Gebiete gemäß der Liste der DXCC-Länder ausgestellt.
Es gelten die Beobachtungen von Amateurfunkstationen, die ab dem 1. Januar 2018 auf Amateurbändern in verschiedenen Betriebsarten geführt wurden.
Für die einzelnen Betriebsarten werden Diplome ausgestellt. Das MIX-Diplom wird für den Empfang von mindestens 30% der Amateurfunkstationen in anderen Betriebsarten ausgestellt.
SWLs erhalten kostenlose Diplome auf der Grundlage eines Auszugs aus dem Logbuch in elektronischer Form. Rufzeichen sind in alphabetischer Reihenfolge der Präfixe der Länder (Territorien) der Welt aufzuführen mit allen grundlegenden Daten der QSOs.
Fragen zu den Bedingungen des Diploms und der Diplomantrag sind an folgende Adresse zu richten: .
Webseite: https://vk.com/rswlc

——————————————–

Das waren die Meldungen der DIG-SSB-Runde 2073

Allen Hörern und Lesern des Rundspruchs wünschen wir eine gute Zeit. Bleiben Sie gesund !

DIG-Sekretariat und Rundspruchredaktion erreichen Sie unter der Anschrift: Werner Theis, DH1PAL, Luxemburger Straße 59 in 53881 Euskirchen. Die E-Mail-Anschrift lautet – jeder Beitrag zum Rundspruch ist mehr als willkommen.

Sie hörten heute neben Eigenrecherchen Meldungen von DK5VA, DE0WRL, aus dem DX-MB und der CQ DL des Deutschen Amateur-Radio-Clubs.

Hier war DL0DIG.
Weiter geht es nun mit dem Bestätigungsverkehr mit OL5DIG.

Aufrufe: 565

[wp_ad_camp_2]