Suchergebnis

Wenn hier keine Tabelle angezeigt wird, ist die Suche erfolglos gewesen.

dig_nrcallsignswl_excallvornamenamedoklisteTCUEintrittAustrittsil
0001DL8JSWalterHymmenN43JT..1969-10-11
0002DL1RAHeinzBürgerR13ST.U1969-10-1112.2001
0003DJ1TSHans-GerdJacobsL20ATCU1969-10-112007-12-31
0004DJ8CRWilliNietmannN15JT..1969-10-11
0005PA0HECHelmutEckenrathR31S...1969-10-1108.1992
0006DJ6INRenateSeidlerZ41JT..1969-10-11
0007DK1NFKarlheinzArtischewskiH17AT.U1969-10-112004-12-31
0008DL3LSUrsulaBürgerR13ST.U1969-10-1106.2014
0009DL9XWHans-PeterGüntherI33ST.U1969-10-1112.2012
0010DJ9IDGünterGenathO20S...1969-10-1101.1990
0011DJ8CVKarlTippR29ST..1969-10-1107.1998
0012DL2ORKarlNielsenM15ST..1969-10-1109.2018
0013DJ7TCChristelGenathO20A...1969-10-112001-12-31
0014DL2OVManfredVaupelO26STCU1969-10-1108.1998
0015DL3JRHermannChranowskiL14JTC.1969-10-11

Zurück

Erläuterung:

dig_nr – DIG Mitgliedsnummer 4-stellig
callsign – Rufzeichen
swl_excall – SWL Call oder alte(s) Rufzeichen
name – Name
vorname – Vorname
dok – DOK oder länderspezifische Angabe
liste – J-Mitglied, A-Ausgetreten oder verschollen, S-verstorben, V-verloren
T(rophy) – Die Halter der Trophy 1000
C(W-Plakette) – haben in diesen 3 Feldern
U(KW-Plakette) – den entsprechenden Buchstaben oder *
Eintritt – Datum des Eintritts in die DIG
Austritt – Datum des Ausscheidens aus der DIG
sil – Sterbetermin, wenn bekannt (sonst 00.xxxx)

Die gesamte Mitgliederliste als .csv können Sie herunterladen.

Aufrufe: 61927

[wp_ad_camp_2]